Aktuelle Zeit: 23.11.2017, 00:51






 Seite 1 von 3 [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Baubericht Stug 40 Ausf.F/8
BeitragVerfasst: 14.09.2007, 14:43 

Registriert: 19.08.2006, 12:00
Beiträge: 386
Plz/Ort: Berlin Spandau
Hi Ihr!

So nun werde ich doch Berichterstatter und werde mein nächstes Projekt dokumentieren.
Den Bausatz vertreibt Revell nicht mehr und ich bin schon sehr lange scharf ihn zu bauen.
Und so sieht er im Rohzustand aus

Bild

Bild

Das ist der erste Bauabschnitt. Es gab schon gut was zu schleifen und ich weiß es war erst der Anfang. :x


Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.09.2007, 16:57 
hallo [img]images/smiles/006.gif[/img]
hmm,schönes teilchen,und dann hat er noch die ostketten schlappen an,ein echtes sahnebonbon,was du da hast [img]images/smiles/yummy.gif[/img] war das einzigste modell,was serienmäßig mit der ostkette ab werk hong kong ausgeliefert worden ist.wenn du geld brauchst,schaue mal bei ebay rein,was die für die ostkette zahlen [img]images/smiles/103.gif[/img]
lg
thomas
p.s:habe ich schon in der vitrine,wenn du mal foto`s sehn möchtest,sag bescheid :wink:


  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.09.2007, 19:27 

Registriert: 19.01.2007, 12:00
Beiträge: 1760
Plz/Ort: Altlandsberg
Cool , na den mal los und viel spaß beim Bau ...
Werd deinen Bericht aufmerksamm verfolgen , also hau Rein oder auch klotz Rann [img]images/smiles/003.gif[/img]


Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2007, 04:54 

Registriert: 19.08.2006, 12:00
Beiträge: 386
Plz/Ort: Berlin Spandau
Morgen!

@Jerry: Nee die verkauf ich nicht ,auch wenn ich Geld brauchen würde.
Und Bilder kannste ruhig machen. Hab zwar schon so eine grobe Vorstellung wie es werden soll
(Schön dreckig mit Schnee) aber Bilder regen die kreative Ader noch mehr an ;-) .

@Henry: Ich laß mich nicht hetzen bin ja nicht auf der arbeit [img]images/smiles/003.gif[/img]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 15.09.2007, 08:34 
moin moin [img]images/smiles/006.gif[/img]
ok,hier hast du,zur inspiration [img]images/smiles/003.gif[/img]

Bild

Bild

der erste,der moppert,wegen dem feuerlöscher [img]images/smiles/079.gif[/img]
lg
thomas


  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2007, 18:01 

Registriert: 19.08.2006, 12:00
Beiträge: 386
Plz/Ort: Berlin Spandau
Hi Thomas danke für die Bilder. Kommen meiner Idee schon sehr nah.
Hab auch schon wieder ein wenig weitergebaut. Bilder kommen dazu auch noch.
Denke mal morgen.

Gruss Dynamo


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2007, 18:55 
hallo
die lackierung war sehr einfach,habe das ganze modell in sandgelb lackiert,dann ein farbdöschen von rell matt weiß gekauft,einen alten rothaarmarder pinsel genommen,die borsten ganz kurz abgeschnitten,aus dem farbdöschen unten etwas dicke farbe rausgeholt(NICHT VERDÜNNEN :!: )etwas farbe an den borsten und auf einem stück karton wieder "ausgetupft"immer nur punkte gemacht,bis kaum farbe mehr vorhanden war,dann das selbe auf dem modell gemacht,immer nur "punktmäßig gearbeitet.wenn du es machst oder versuchst,nimm am besten die unterseite des panzers zum üben dafür.mit ein bischen übung klappt es ganz schnell,habe so insgesamt 3x modelle damit lackiert [img]images/smiles/023.gif[/img]
lg
thomas


  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2007, 11:08 

Registriert: 19.08.2006, 12:00
Beiträge: 386
Plz/Ort: Berlin Spandau
Tach!

Ich möchte eigentlich eine 3Farben Tarnung machen und dann Weiß drauf und das Weiß dann wieder runter holen.
Hab da mal ein guten Bericht darüber gesehen.

Aber nun erstmal ein paar Bilder des Fortschrittes.


Bild

Nun währen eigentlich die Ketten dran gewesen. Da fehlt mir aber noch die Motivation zu. :D

Also hab ich mit dem Heck und dem Aufbau begonnen.
Das sieht erstmal so aus:

Bild

Und da fängt ein kleines Problem an.
Wie mach ich am besten oder einfachsten die Gravuren weg?
Da kommen nämlich keine Teile hin. Jedenfalls nicht überall.

Bild

So das war es erstmal. Nun muß ich wieder weiter bauen,
um was neues zu präsentieren.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 12:54 
hallo
mit den gravuren,am besten spachtelmasse aus dem autozubehör,ich habe hier eine "tube"liegen,leicht zu verarbeiten und nach 30minuten kannst du drüberschleifen :wink:
lg
thomas


  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 13:49 
Benutzeravatar

Registriert: 11.08.2005, 12:00
Beiträge: 6749
Plz/Ort: Berlin RIXDORF
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
jerrymaus hat geschrieben:
hallo
mit den gravuren,am besten spachtelmasse aus dem autozubehör,ich habe hier eine "tube"liegen,leicht zu verarbeiten und nach 30minuten kannst du drüberschleifen :wink:
lg
thomas


So würde ich es auch machen, ich bin schon gespannt wie es weiter geht :).

cu
Markus



_________________
im Bau: Mirro Wrecker T969A
im Bau: Takom Mark IV "Female"
---------------------------------------------------
http://www.kczum.ch/secret/catthunder/index.htm

Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.09.2007, 14:29 
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2005, 12:00
Beiträge: 2298
Plz/Ort: Dortmund
geht ja schon los hier [img]images/smiles/003.gif[/img]
ich bleibe dran


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2007, 16:29 

Registriert: 19.08.2006, 12:00
Beiträge: 386
Plz/Ort: Berlin Spandau
Ich hab gespachtelt, verschliffen und ein paar Teile angebaut.
Man sieht langsam was es werden soll [img]images/smiles/003.gif[/img]

Bild

Bild

@ Jerry: Wenn ich den Aufbau draufsetze habe ich hinten ein ziemlichen Spalt beim Kanonenreinigungsstab.
Normal scheint mir das nicht zu sein. Da muß ich wohl wieder spachteln?

guckst du
Bild


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2007, 20:58 
öhm,ich hatte keinen spalt :roll:

Bild

wenn alles nichts hilft,von innen verbauen,nimm am besten sonst die langen schriftzüge von den spritzlingen und verklebe die von innen an der stelle :wink:
lg
thomas


  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2007, 09:34 

Registriert: 19.08.2006, 12:00
Beiträge: 386
Plz/Ort: Berlin Spandau
Hi Ihr!

So nach langem Kampf mit meinem Schweinehund und der Kette hab ich mal wieder etwas vorzuweisen.

Hier erstmal die zusammengebaute Kette mit der ersten Schicht Farbe

Bild

Und der erste Anstrich des Stugs

Bild

und nun abgetarnt und erster Gebrauchsspuren

Bild

Ist zwar noch lange nicht fertig aber ich seh langsam was es werden soll. :D

Gruss Dynamo


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.10.2007, 10:05 

Registriert: 19.01.2007, 12:00
Beiträge: 1760
Plz/Ort: Altlandsberg
Hallo Dynamo ... Schön mal wieder was von deiner Kunst zu sehen :D
Das was de da zeigst , macht auf mich bis jetzt nen sehr guten eindruck .
Die Ketten sehen ja auch mal cool aus , bleib am Ball und weiter so :wink:


Offline
 Profil Website besuchen  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 3 [ 44 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



cron