Aktuelle Zeit: 22.10.2017, 13:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]






 Seite 1 von 9 [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: StuG.III Ausf. G in 1:72 "Fertig"!!!
BeitragVerfasst: 02.01.2011, 23:02 
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2007, 12:00
Beiträge: 613
Plz/Ort: 57482
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Forengemeinde

Ich möchte hier mal mein neues Projekt vorstellen. Es wird ein StuG. III Ausf.G mit Winterkette von Maco. Ein Bau auf den ich mich schon länger freue. Ich versuche zum ersten mal ein paar Ätzteile mit in den Bau einfließen zu lassen. Werde es aber nicht übertreiben wo es meiner Meinung nach nicht viel bringt. Ein Eureka Abschleppseil ist auch dabei. Übrigens das erste mal das ich extra Ätzteile und ein Eureka Seil verwende. Mal gucken wie´s so wird. Die verarbeitung solcher Teile in 1:72 ist ja so ne Sache für sich. Figuren werden später auch folgen. So wie eine kleine Vignette.

Bilder vom Bau werden in den nächsten Tagen folgen.
Ich hoffe es gibt ein paar Interessierte.

Hier mal das erste Bild der verwendeten Produkte.

Bild


Schönen Abend noch!!!


Gruß Daniel :wink:


Zuletzt geändert von SchoeniR6 am 15.04.2011, 16:39, insgesamt 1-mal geändert.

Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 00:31 
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2010, 12:00
Beiträge: 86
Plz/Ort: Langenbach
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Des kling ja mal sehr interresant besonders weil des alles in 1:72 ist. Hab am Anfang 5 Jahre lang fast nur 72er-Modelle gebaut bin dann aber auf die größeren Maßstäbe umgestiegen. Da war mir die Fummelei dann doch zu groß, also großen Respekt hierfür und ich freu mich auf en paar tolle Bildchen [img]images/smiles/024.gif[/img]

Noch ne Frage zu den Zusatzketten. Sind des drei verschiedene in der Packung drin weil da Ostkette, Winterkette und Standartkette draufsteht?

MFG Bretti



_________________
MKG Bretti

Im Bau

- MIG-29A 29+10 Farewell USA 2003 JG 73 1/48
- F-104G CCV 98+36 WTD 61 1/48
- F-104G 22+58 Ausbildung ABDR JaboG 34 1/48

Geplant

- F-104G 26+15 TGrp 11 `F-104 Kommando´ 1/48
- F-4F ICE Phantom II Air Policing Baltikum 2012 JG 71 1/48
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 14:47 
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2010, 12:00
Beiträge: 589
Plz/Ort: Leipzig
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Sieht echt super gut aus,
Bin gespannt wies wird!

Könntest du vielleicht die Ketten, wenn es so weit ist, noch mal etwas genauer vorstellen?
mich interessiert mal wie die so sind und wie der Kit aufgebaut ist.
also , n' schönes Jahr 2011 und viel spaß mit dem Stug.



_________________
:runningdog: Grüße Tom

Im Bau:
-Revell Jagdpanther 1/72 FERTIG
-Revell 8,8 cm Flak 1/72 70%
-Dragon Tiger I 1/72 "Initial" 11%
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 18:28 
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2010, 12:00
Beiträge: 420
Plz/Ort: Köln
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Respekt!!! [img]images/smiles/023.gif[/img]

Da machste ja das volle Programm wie bei den großen 1/35 Modellen und da bin ich mal gespannt wie das weitergeht! :D


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 20:04 
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2007, 12:00
Beiträge: 613
Plz/Ort: 57482
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hi

Schön das euch das Thema und der Maßstab interessiert.

@:Remover: Ich baue auch ausschließlich in 1:72. Werde wohl auch dabei bleiben. Erstens weil mich der Maßstab an sich einfach reizt. Und die anderen beiden Punkte wären PLATZ und PREIS! Schade das du so wie ich jetzt raushöre kein 1:72 mehr baust. Zur Frage. Ja es sind alle 3 Ketten in dem set enthalten und man hat die Wahl.

@Kanonenvogel: Werd ich beim bauen noch drauf eingehen. Was ich schonmal sagen kann ist das es einzelgliederketten sind. Also keine DS oder so. Einmal ein einzelnes glied, 5er stücke und 6er stücke. Also ca so wie bei revell auch.

@Mandelus: Bin ich auch. :wink: Ist wie gesagt das erste Modell mit anderen Ketten und Ätzteilen. Nehme sonst nur die Ätzteile die beim Kit mit bei sind.

Bilder gibts bald! Hab schon ein bisschen angefangen.


Schönen Gruß Daniel


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 21:46 
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2007, 12:00
Beiträge: 613
Plz/Ort: 57482
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Nabend

So ich fang jetzt mal mit ein paar Bildern vom Baufortschritt an.
Bisher noch nix wildes. Der Bauplan ist für Dragon typisch in Baugruppen aufgeteilt und lässt nur wenige Fragon offen. Vorbildfotos wurden trotzdem hinzugenommen um eventuelle Fehler zu finden. Es gibt 6 bemalungsvorschläge mit ein paar Daten zum jeweiligen Modell. Alles in Farbe. In der Anleitung befindet sich allerdings ein Zahlendreher der für verwirrung sorgt. Das betrifft die Teile A17 und A24 die einmal vertauscht wurden. Kleine Info falls das Modell mal jemand baut. So zu den ersten Bildern.


Bild
Der Auspuffausgang wird von Dragon zwar angedeutet wurde von mir aber noch größer und etwas tiefer gebohrt.


Bild
Hier die Wanne mit der Halterung für die Kanone. Die man dann später nach dem Bau noch bewegen kann. Schönes Detail wie ich finde.


Bild
Die Wanne von hinten. Die ersten Teile zur Konturgebung sind verklebt. Hätten theoretisch auch gleich mit angespritz werden können denk ich.


Bild
Die Abdeckungen und ein paar kleinteile wurden hier am hinteren Bereich schon angeklebt.


Bild
Das Geschütz. Bestehend aus 6 Einzelteilen. Wird auch nicht durch ein gedrehtes ersetzt.


Bild
Der Aufbau. Auch wieder mit ein paar schon verklebten kleinteilen. Bisher bin ich von der Bausatzquali wieder echt begeistert.


Bild
Hier die angeklebte Abgasanlage.


Bild
Die sehr mager dargestellten Ösen werden noch abgeschnitten und durch Draht ersetzt.

Bild
Die Laufrollen und Antriebsräder. Alle sehr gut dargestellt. Nur die Löcher bei den kleinen Rollen hab ich etwas vergrößert da sie nur sehr winzig waren.


So das wars erstmal. Hoffe es gefällt!

Schönen Abend noch!

Daniel :)


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 22:35 

Registriert: 13.02.2008, 12:00
Beiträge: 350
Es gefällt - toller BB bisher.

Thomas


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.01.2011, 22:42 
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2010, 12:00
Beiträge: 815
Plz/Ort: Karlsruhe
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Mir gefällt er auch :D Weiter so.



_________________
Gruß Jens

BildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 15:10 
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2010, 12:00
Beiträge: 589
Plz/Ort: Leipzig
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Sieht Klasse aus! [img]images/smiles/023.gif[/img]
Bin mal gespannt wie es weitergeht!



_________________
:runningdog: Grüße Tom

Im Bau:
-Revell Jagdpanther 1/72 FERTIG
-Revell 8,8 cm Flak 1/72 70%
-Dragon Tiger I 1/72 "Initial" 11%
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.01.2011, 17:35 
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2007, 12:00
Beiträge: 613
Plz/Ort: 57482
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Guten Abend

Ein bisschen hab ich noch gemacht.
Hier die 3 Bilder.
Falls irgendwem Fehler auffallen---> Immer MELDEN!!!

Bild
Die Bleche wurden extrem dünner geschliffen. Obwohl etwas dünner müssten sie noch. Aber man wird davon später wenn sie etwas verdreckt sind nichts mehr sehen. Die Ätzteile von den Blechen möchte ich nicht verwenden. Ist mir zu viel Biegerei und ergibt in meinen Augen auch nicht so viel Sinn. Die Kunturen der Dragonteile sind sehr sehr gut.


Bild
Hier das Voyager Ätzteil. Ist noch detaillierter als das Ätzteil von Dragon. Obwohl man auf nem Diorama eh nix mehr davon sehen wird. Aber egal.


Bild
Das montierte Laufwerk. Man kann die etwas vergrößerten Löcher an den Laufrollen erkennen. Die waren ja vorher ein hauch von nix. :D
Die von Revell sehen meiner Meinung nach etwas besser aus.


So das wars erstmal.

Gruß Daniel [img]images/smiles/badewanne.gif[/img]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.01.2011, 23:51 
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2010, 12:00
Beiträge: 815
Plz/Ort: Karlsruhe
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Schön [img]images/smiles/023.gif[/img][img]images/smiles/023.gif[/img][img]images/smiles/023.gif[/img]



_________________
Gruß Jens

BildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2011, 15:59 
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2010, 12:00
Beiträge: 589
Plz/Ort: Leipzig
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Schaut schon sehr schön aus.
Du machst mir richtig lust meine 1:72 Dragon Sturmhaubitze zu bauen.
(Hab ich noch auf lager)
Aber ich reiß mich zusammen und mach erstmal meine begonnenen Projekte weiter!
Trotzdem bin ich auf den Weiterbau gespannt!
[img]images/smiles/023.gif[/img][img]images/smiles/023.gif[/img][img]images/smiles/023.gif[/img][img]images/smiles/023.gif[/img][img]images/smiles/023.gif[/img][img]images/smiles/023.gif[/img]



_________________
:runningdog: Grüße Tom

Im Bau:
-Revell Jagdpanther 1/72 FERTIG
-Revell 8,8 cm Flak 1/72 70%
-Dragon Tiger I 1/72 "Initial" 11%
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2011, 21:26 
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2007, 12:00
Beiträge: 613
Plz/Ort: 57482
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Halli hallo!


Ich werd mal ein paar neue Bildchen einstellen.


Die Ketten haben ihren schwierigen Weg ans Modell gefunden.
Ja was soll man sagen. Ohne Zähne am Antriebsrad abschneiden findet die Maco-Kette an kein Modell. Egal ob Winter-, Ost- oder Standartkette. Denn die Kettenglieder sind zu BREIT!!! Wieso :cry:

Ich sag mal so. Ich will hier nicht das Produkt schlecht machen. Denn die Kette ist wirklich von guter Spritzqualität. Auch die Gravuren gefallen mir ganz gut. Kommen allerdings nicht an die DS-Kette von Dragon ran. ABER ich war schon etwas gefrustet beim zusammenbau. Hätte ich ehrlich nicht erwartet das sowas passiert. Wo doch auf der Verpackung deutlich steht das die Kette auch aufs Dragon Modell passt.

Naja seht selbst. Am Ende wurde dann doch alles gut.


Bild
Es war halt alles etwas zu groß. Vielleicht passt die Kette bei Revell, Trumpeter usw usw etwas besser.



Bild
Hier mal derr Größenvergleich. Man sieht den Unterschied recht deutlich. Somit keine Chance für die Führungszähne.



Bild
Ich hab dann in den sauren Apfel gebissen und die Zähne entfernt. Nix für Nietenzähler. Aber man wird mit leichtem Dreck später denk ich nicht mehr viel von sehen.



Bild
Andere Seite gleiches Spiel. Als dann die Lösung klar war ging alles dank der ansonsten guten Qualität der Ketten schnell von der Hand.



Bild
Von der Seite fällts kaum auf. :wink:
Vorne muß ich mir noch was einfallen lassen.



Bild
So mal die ganze Kette. Ich hoffe der durchhang ist so ok. Es gibt Originalbilder mit mehr oder weniger Durchhang. Wieso genau weiß ich nicht.



Bild
Und mal von Oben.
Macht den kleinen doch schon ganz schön breit der große Schuh! :twisted:



So nochmal zum Schluss. Ich möchte hier wirklich nichts schlecht reden sondern nur Tatsachen schildern. Nicht das ich jemandem auf den Schuh tret. Bei Modellen anderer Hersteller kann natürlich auch alles besser passen. Alles in allem finde ich die Kette auch mit den kleinen Einbußen recht schön. Grade weil die Winter- und Ostketten in 1:72 ja auch eher selten sind.



Bald gehts weiter....


Ich wünsche noch einen schönen Abend!
Über ein paar Kommentare würd ich mich natürlich freuen....


Gruß Daniel [img]images/smiles/tv_happy.gif[/img]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2011, 21:56 

Registriert: 13.02.2008, 12:00
Beiträge: 350
Hast du ja noch gut hinbekommen - der Durchhang ist ok so.

Schlechtes muß man sogar schlecht reden... wenn ich mir Bild 2 so angucke, doll sind die echt nicht - in Bezug auf Detailierung und Größe.

Thomas


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2011, 22:31 
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2010, 12:00
Beiträge: 815
Plz/Ort: Karlsruhe
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Nicht schlecht :D Weiter so :D



_________________
Gruß Jens

BildBild
Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 9 [ 121 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: