Aktuelle Zeit: 24.06.2017, 00:21






 Seite 89 von 92 [ 1371 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92  Nächste
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 03.04.2017, 21:21 
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2009, 12:00
Beiträge: 1257
Plz/Ort: 70794 Filderstadt
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen,

ehe es mit den nächsten Water Bags weitergeht, habe ich zunächst noch eine Stellprobe mit dem Shuttle Stack eingeschoben, um mir die Platzverhältnisse im vorderen Teil des Schachtes (Primary SRB Hole) etwas näher anzuschauen, in dem dann die kürzeren Bags um den Booster herum angebracht werden müssen. Bild

Und damit kommen nun auch wieder die MLP Support Posts mit den Holddown Posts ins Spiel, die auf den SRB Supports sitzen, wozu ich seinerzeit acht Kulis geschlachtet hatte, um deren Spitzen verwenden zu können. Bild
Die Aufstellung des Stacks war natürlich wieder eine wacklige Angelegenheit, bei der äußerste Vorsicht geboten war, um folgenschwere Abstürze zu vermeiden. Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und nach diesem Gesamteindruck habe ich den Stack beiseite gelegt und nur noch die Support Posts aufgestellt, um bessere Sicht für die weiteren Überlegungen zu haben.

Bild

Bild

Und damit die Support Posts nicht ständig verrutschen können, habe ich mir eine kleine Schablone vom SRB Aft Skirt angefertigt. Bild

Bild

Bild

Und nach diesem Detailüberblick habe ich mir dann die nächsten beiden Bags vorgenommen, von denen der vordere breitere zwischen den beiden 18''-Abgängen sitzt.

Bild

Und die passen soweit auch schon relativ gut zu den vorigen Bags, womit das Secondary SRB Hole zugehängt wäre. Bild

Bild

Soweit wieder mal für heute. Bild


Zuletzt geändert von roma847 am 03.04.2017, 23:29, insgesamt 1-mal geändert.


_________________
Viele Grüße
Manfred

Bild

Bild

Im Bau:
Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 03.04.2017, 22:58 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Sag mal Manfred, diese Großen Teile, die konntest Du auch fertigen? :lach:

Aber die Stellprobe macht die Sache schon verständlicher :respekt:

Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 04.04.2017, 09:08 
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2009, 12:00
Beiträge: 1257
Plz/Ort: 70794 Filderstadt
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Benno,
nichts ist unmöglich ... Bild
Tja, dieses Launch Pad ist wirklich ein Technik-Monster der besonderen Art. Bild



_________________
Viele Grüße
Manfred

Bild

Bild

Im Bau:
Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 04.04.2017, 21:06 
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2009, 12:00
Beiträge: 1257
Plz/Ort: 70794 Filderstadt
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo allerseits,
und mit der Klarsicht-Schablone ist der Durchblick natürlich noch besser. Bild

Bild

Also dann mal weiter mit den beiden kurzen mittleren Water Bags im vorderen Schachtteil direkt vor dem SRB, wie sie auf diesem Bild von der STS-2 zu sehen sind.

Bild
Quelle: NASA

Und los gehts mit diesen beiden Bags im "Handtaschenformat", die schnell gemacht sind. Bild

Bild

Bild

Und die passen auch gut in die Lücke zwischen den SRB Supports,

Bild

und damit auch zwischen die MLP Support Posts.

Bild

Bild

Die gleichen beiden Bags sitzen auch direkt vor der vorderen Schachtwand und kamen jetzt an die Reihe. Bild

Bild

Und so langsam füllt sich das Primary SRB Hole. Bild

Bild

Morgen kommen dann noch die beiden seitlichen Bags dazu. Bild



_________________
Viele Grüße
Manfred

Bild

Bild

Im Bau:
Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 05.04.2017, 11:44 
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2017, 18:58
Beiträge: 26
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
roma847 hat geschrieben:
Danke Werner,
tja, man kann immer wieder neue Anregungen bekommen, weshalb sich der Blick über den eigenen Tellerrand hinaus unbedingt lohnt. Bild




Moin Manfred
Da hast du allerdings recht, so habe ich vor geraumer Zeit angefangen, Güterwaggons in 1:87 zu altern, macht Spaß und man hat mal wieder was neues. :D



_________________
Gruß Werner
-----------------------------------------------------------------------------

Meine Modelle leben vom Gesamteindruck und nicht davon, dass jedes kleine Fehlerchen zur Katastrophe hochstilisiert wird.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 06.04.2017, 18:02 
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2009, 12:00
Beiträge: 1257
Plz/Ort: 70794 Filderstadt
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Du sagst es, Werner, damit keine Langeweile aufkommt. Bild



_________________
Viele Grüße
Manfred

Bild

Bild

Im Bau:
Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 06.04.2017, 18:14 
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2009, 12:00
Beiträge: 1257
Plz/Ort: 70794 Filderstadt
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo allerseits,

heute will ich nun die seitlichen Water Bags nachreichen, für die hier die Einzelteile bereitliegen. Bild

Bild

Die Verklebung auf der PTFE-Folie ging wieder problemlos. Bild

Bild

Der äußere Bag musste etwas kürzer werden, damit er zwischen die beiden 12''-Abgänge passt.

Bild

Nachdem die ersten Seiten-Bags fertig waren, habe ich gemerkt, dass ich zwei Bögen zu wenig zugeschnitten hatte. Bild Aber das war schnell nachgeholt,

Bild

und hier sind nun beide Bags fertig,

Bild

die anschließend im Schacht anprobiert werden konnten. Bild

Bild

Und wie man sieht, passen sie auch ganz gut zwischen die MLP Support Posts.

Bild

Bild

Bild

Bild

Damit wäre dieser Schacht soweit komplett ausgestattet und ich kann mich ab morgen dem anderen zuwenden, um dort die Pipe Supports unter der Ringleitung zu verkleben. Bild



_________________
Viele Grüße
Manfred

Bild

Bild

Im Bau:
Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 06.04.2017, 21:37 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Manfred
Das ist ja dann so etwas wie Routinearbeit
Sieht schon Klasse aus :49:
Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 06.04.2017, 23:40 
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2009, 12:00
Beiträge: 1257
Plz/Ort: 70794 Filderstadt
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Danke Benno, Bild
tja, wenn man weiß, wie's geht, ist alles nur noch halb so schlimm. Bild



_________________
Viele Grüße
Manfred

Bild

Bild

Im Bau:
Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 08.04.2017, 23:02 
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2009, 12:00
Beiträge: 1257
Plz/Ort: 70794 Filderstadt
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Für diesen Beitrag von roma847 dankte: Duck
Hallo Freunde,

bis jetzt bin ich aber noch nicht dazugekommen, weil mich wieder andere interessante Sachen abgelenkt haben. Bild

Und weil es gerade gut zum SSWS passt, hier mal außer der Reihe ein Schwenk rüber zum Pad 39A, auf dem man nun öfter das SSWS von SpaceX bewundern kann, das etwas anders aussieht. Bild

Für mich waren diese Bilder neu und äußerst interessant, weshalb will ich sie hier kurz einblenden möchte. Bild

Hier ein Bild von einem SpaceX Water Deluge Test, Bild

Bild
Quelle: flickr.com/NASA Kennedy (Kim Shiflett)
und hier in voller Aktion beim jüngsten Start der Falcon 9. Bild

Bild
Quelle: twitter.com/NASASpaceflight (Ben Cooper)

Und hier eine Aufnahme aus der FSS-Perspektive. Bild

Bild
Quelle: twitter.com/NASASpaceflight (Ben Cooper)
An diese Bilder vom Pad 39A wird man sich erst noch gewöhnen müssen ... Bild



_________________
Viele Grüße
Manfred

Bild

Bild

Im Bau:
Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 13.04.2017, 20:59 
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2009, 12:00
Beiträge: 1257
Plz/Ort: 70794 Filderstadt
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Für diesen Beitrag von roma847 dankte: Duck
Hallo allerseits,

nach den schlimmen Ereignissen der letzten Tage habe ich mich aufgerafft und versucht, weiterzumachen, um dadurch wieder auf andere Gedanken zu kommen. Bild

Damit nun zur Verklebung der Pipe Supports unter der Ringleitung hinter dem LH2-TSM, vor der ich mich die letzten Tage doch etwas gedrückt habe. Bild

Zuerst habe ich die drei Supports auf dem SRB Blast Shield verklebt, weil durch sie die lichte Höhe der Ringleitung über dem MLP-Deck bestimmt wird, unter der die restlichen Supports Platz finden müssen. Bild

Bild

Wie Nachmessungen der Bauhöhe der Supports ergeben haben, schwankt diese um 0,1 - 0,2 mm, Bild weshalb ich sie zunächst nur provisorisch unter die Leitung gestellt habe,

Bild

um so geringe Unterschiede durch Austausch der Supports ausgleichen zu können. Bild

Bild

Anschließend habe ich dann den vorderen, mittleren und hinteren Support verklebt, um so eine einheitliche Ausrichtung in Längsrichtung zu bekommen.

Bild

Danach habe ich die Ringleitung wieder ausgebaut und bin zur Klammer-Halterung im Mini-Schraubstock übergegangen, die doch mehr Freiheitsgrade bei der Verklebung der Supports bietet. Bild

Bild

Bild

Nachdem dieser Strang komplett bestückt war,

Bild

ging es hinter dem vorderen Bogen weiter.

Bild

Bild

Bild

Für die Verklebung der sechs Supports auf der Innenseite der Leitung und der sechs dreieckigen Supports unter den Abgängen bin ich dann wieder in den Schacht gewechselt.

Bild

Soweit mal wieder für heute. Bild



_________________
Viele Grüße
Manfred

Bild

Bild

Im Bau:
Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 00:00 
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2009, 12:00
Beiträge: 1257
Plz/Ort: 70794 Filderstadt
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo allerseits,

jetzt bleibt nur noch ein letzter Montageschritt, um das extrem schwierige SSWS-Kapitel abschließen zu können, und den will ich heute absolvieren. Bild

Und deshalb Bild

Nun sind ja nur noch zweimal sechs Supports übrig, und nachdem die Lage der Ringleitung stabilisiert war, habe ich auch gleich mit der Verklebung der ersten sechs Supports unter der Ringleitung begonnen,

Bild

und so ging es weiter bis zur Nr. 6. Bild

Bild

Als Nächstes kamen die sechs dreieckigen Supports unter den Abgängen an die Reihe, Bild

Bild

zunächst auf dem Blast Shield an der Innenseite des Schachtes,

Bild

und danach an der Außenseite.

Bild

Und nachdem der kleine Support unter der 16''-Verjüngung auch noch verklebt verklebt war, ist es eigentlich vollbracht und das SSWS somit endlich komplett, Bild oder fehlt da etwa noch was? Bild

Bild

Ihr habt natürlich recht, da fehlen noch die beiden schlanken Supports unter den 9''-Übergängen, die ich schnell noch dazugestellt habe. Und zur Feier des Tages gesellen sich nun auch noch die Rainbirds dazu, um das Bild endgültig abzurunden. Bild

Bild

Bild

Und hier bei etwas besserem Licht weitere Rundum-Perspektiven zum SSWS-Status Quo.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Damit soll es nun aber genug sein, sodass ich mal in der Lackiererei vorbeischauen werde, wie dort die Aktien stehen. Bild

Aber vor Ostern wird da ohnehin nichts mehr passieren, und damit bleibt mir nur noch, Euch allen Frohe Ostern zu wünschen.

Bild



_________________
Viele Grüße
Manfred

Bild

Bild

Im Bau:
Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 21:30 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Manfred
:zustimm: :respekt: :flehan: :tach:
Glückwunsch zur vorläufigen Vollendung und Danke das Du uns daran teilhaben läßt
Das Gesamtbild zeigt mal in der komplexen Größe was für eine Fummelarbeit Du da gemacht hast.Hast Du die Stunden schon abgerechnet?

Auch für Dich schöne Ostern

Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 15.04.2017, 22:58 
Benutzeravatar

Registriert: 24.07.2009, 12:00
Beiträge: 1257
Plz/Ort: 70794 Filderstadt
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Vielen Dank Benno, Bild
ich finde auch, dass sich das Ergebnis nach mehreren Anläufen nun wirklich sehen lassen kann und bin selbst auch vollauf zufrieden und begeistert. Bild
Das SSWS war in seiner Gesamtheit eine ziemlich harte Nuss und hat einige Mühe und vor allem Zeit gekostet, aber so in etwa hatte ich es mir immer vorgestellt, Bild weshalb sich der ganze Aufwand am Ende wirklich gelohnt hat. Bild

Dir auch Frohe Ostern! Bild



_________________
Viele Grüße
Manfred

Bild

Bild

Im Bau:
Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Space Shuttle Launch Pad 39A mit Challenger STS-6
BeitragVerfasst: 18.04.2017, 20:10 
Benutzeravatar

Registriert: 30.03.2017, 18:58
Beiträge: 26
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Moin Manfred

Ein Ergebnis das mich tief beeindruckt.............wirklich war, vor allem deine Kunst alles scratch zu bauen, da gehört schon eine gehörige Portion Ausdauer dazu.

Hut ab.....


gruß Werner



_________________
Gruß Werner
-----------------------------------------------------------------------------

Meine Modelle leben vom Gesamteindruck und nicht davon, dass jedes kleine Fehlerchen zur Katastrophe hochstilisiert wird.
Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 89 von 92 [ 1371 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 86, 87, 88, 89, 90, 91, 92  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: