Aktuelle Zeit: 19.11.2017, 20:34






 Seite 1 von 4 [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 19:10 

Registriert: 11.12.2015, 19:34
Beiträge: 72
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Für diesen Beitrag von Duck dankte: modellfreak 1
Besteht denn Interesse an ein paar Baufotos? Nix besonderes, Wiedereinstieg halt. ;)

Gruß
Micha


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 21:31 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Ganz falsche Frage Micha.
das ist bei solch einem Modell schon fast Pflicht

Chips und Cola stehen bereit, also los

Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 23.03.2016, 11:35 

Registriert: 11.03.2015, 16:39
Beiträge: 166
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
hallo Micha
bei einen solchen Vorhaben --es verlangt nach mehr--- ..kann ich mich meinem Vorgänger nur anschließen ..
und.....hoffen - weitere - Fotos von Deinen Modell sehen zu dürfen.....


ps ..

ich habe die La 5 als miniversion einer Beutemaschine gebaut ..
aber nichts besonderes um - Hier -gezeigt zu werden...

gruss bernd


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 23.03.2016, 16:16 

Registriert: 11.12.2015, 19:34
Beiträge: 72
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Für diesen Beitrag von Duck dankte: Hesse
Benno, Chips & Cola sind ok aber bitte nicht zuviel erwarten.

Bernd, zeig doch mal, ich finde Deine Minimodelle klasse.

Hier der Motor soweit und das wo er nachher dran befestigt wird. ;)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



_________________
Gruß
Micha
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 23.03.2016, 17:23 
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 5420
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Schaut ja schon mal gut aus! :zustimm:

Wir wollen immer alles sehen, solche Fragen erübrigen sich! :lach:



_________________
Every man dies - not every man really lives!
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 24.03.2016, 10:14 

Registriert: 11.03.2015, 16:39
Beiträge: 166
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
:super:
Duck hat geschrieben:
Benno, Chips & Cola sind ok aber bitte nicht zuviel erwarten.

Bernd, zeig doch mal, ich finde Deine Minimodelle klasse.

Hier der Motor soweit und das wo er nachher dran befestigt wird. e="modellfreak 1"]hallo Micha
bei einen solchen Vorhaben --es verlangt nach mehr--- ..kann ich mich meinem Vorgänger nur anschließen ..
und.....hoffen - weitere - Fotos von Deinen Modell sehen zu dürfen.....


ps ..

ich habe die La 5 als miniversion einer Beutemaschine gebaut ..
aber nichts besonderes um - Hier -gezeigt zu werden...

gruss bernd




Whowww..
Das ist ja mal was Cooles ...tolles Gerüst wo später der Motorblock drankommt ... sieht man in dieser Baugrösse selten offen ... :zustimm:

..Mit meiner La. 5 --weiß nicht
sollte eher ein Jook sein... so eine verhunste Maschine auf die schnelle ..

gruss bernd


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 24.03.2016, 16:06 

Registriert: 11.12.2015, 19:34
Beiträge: 72
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Leider wird man davon wohl später nicht mehr viel sehen, aber vielleicht lass ich vorne ein paar Verkleidungen weg. Die Option ist in der Bauanleitung auch vorgesehen.

Gruß
Micha


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 26.03.2016, 23:02 

Registriert: 11.12.2015, 19:34
Beiträge: 72
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Alle Spanten drin. Echt schade dass man am Ende sicher nix mehr davon sehen wird, egal welche Option ich wähle. ;)

Gruß
Micha


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 26.03.2016, 23:33 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Micha
Versuch doch mal einen neutralen Hintergrund beim Fotografieren Weiß oder Blau eignen sich gut.
Das Riffelblech zB. ist denkbar ungeeignet und verschluckt ja fast das schöne Modell

Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 29.03.2016, 16:46 
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 5420
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Duck hat geschrieben:
Alle Spanten drin. Echt schade dass man am Ende sicher nix mehr davon sehen wird, egal welche Option ich wähle. ;)


Wie sagt der arrogante Modellbauer so gerne?

"Ich weiß, dass es da ist!" :mozilla_cool: :lach:



_________________
Every man dies - not every man really lives!
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 30.03.2016, 20:03 

Registriert: 11.12.2015, 19:34
Beiträge: 72
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Für diesen Beitrag von Duck dankte: modellfreak 1
Ich muss an dieser Stelle mal unterbrechen. Lacht nicht, aber mir sind inzwischen mehrere Kleinteile abhanden gekommen.

Nun überlege ich, ob ich mir den Bausatz nochmal bestelle um das auszugleichen. Auf jeden Fall muss ich meine Arbeitsplatz umgestalten, der frisst Plastikteile, am liebsten die 1-3 mm großen.



_________________
Gruß
Micha
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 30.03.2016, 20:11 

Registriert: 11.03.2015, 16:39
Beiträge: 166
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Duck hat geschrieben:
Ich muss an dieser Stelle mal unterbrechen. Lacht nicht, aber mir sind inzwischen mehrere Kleinteile abhanden gekommen.

Nun überlege ich, ob ich mir den Bausatz nochmal bestelle um das auszugleichen. Auf jeden Fall muss ich meine Arbeitsplatz umgestalten, der frisst Plastikteile, am liebsten die 1-3 mm großen.



Hi Micha ...Da wärst du nicht der-Erste- und auch nicht der- Letzte -....
aber schau mal unter deine Platte aus Alu nach meistens findet sich dort alles wieder ....
oder im STAUBSAUGERBEUTEL
rofl: :rofl:

lg bernd


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 30.03.2016, 22:06 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Micha
Glaub mir, darüber lacht niemand.
Ich weiß ja nicht wie Dein Arbeitsplatz beschaffen ist, ob Du auf dieser Aluplatte auch arbeitest.

Ich spreche jetzt nur für mich, andere Modellbauer machen es anders.
[i][i]
Ich persönlich arbeite auf einer Hellblauen oder hellgrünen Schneidematte am liebsten. Da sind für mich die Teile am besten sichtbar.
Für die Kleinteile die man für den nächsten Bauabschnitt braucht habe ich mir diverse kleine Behälter zurechtgelegt. Das können Deckel von Konservengläsern oder kleine Plastikschachteln von Schrauben sein. Da kommen die Teile dann rein und so vor unbeabsichtigten Stößen etwas geschützt. Die alte Regel: Trenne nur soviel Teile vom Ast wie Du brauchst, gilt auch hier.
:lehrer: Weil es Flugzeugteile sind, fliegen sie Dir davon :lach:

Noch ein Hinweis. Wenn Du es weißt, vergiß diesen Hinweis
Wenn Du bei Modellbau König bestellst, vergiß nicht unter Angabe Deines Mitgliedsnamen anzugeben das Du Mitglied bei Scaleworld bist
Wir erhalten dort einen gestaffelten Rabatt der sich nach Umsatz richtet und bei einer Bestellung ab 30,00 Euro brauchst Du keine Versandkosten zahlen

Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 30.03.2016, 22:58 

Registriert: 11.12.2015, 19:34
Beiträge: 72
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Danke für Euren mentalen Beistand, ich finde das wirklich lieb. :)

Nein, ich arbeite nicht auf diesem Alu-Noppenblech sondern in meiner Werkstatt, die eigentlich für RC-Modellbau gedacht ist, also auf Holzuntergrund bzw. auf einem alten Zeichenbrett. Der ganze Keller war voll mit Kram vom LA5-Bau. Aber es kann halt auch viel in irgendwelchen Ritzen verschwinden oder unter den Werkbänken etc...

Ich brauch da ganz klar mehr Disziplin.

Nein das mit Modellbau König wusste ich nicht. Das hört sich sehr gut an, danke für den Hinweis. :)



_________________
Gruß
Micha
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lavochkin LA-5FN 1:48 Zvesda
BeitragVerfasst: 05.04.2016, 14:07 

Registriert: 11.12.2015, 19:34
Beiträge: 72
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Ich meinte es ernst, zweiter Bausatz ist da. ;)


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



_________________
Gruß
Micha
Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 4 [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: