Aktuelle Zeit: 22.08.2017, 22:38






 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sikorsky Ch 53 G
BeitragVerfasst: 22.03.2016, 14:16 

Registriert: 11.03.2015, 16:39
Beiträge: 163
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Für diesen Beitrag von modellfreak 1 dankte: Duck
Hier nun ein Hubschrauber vom Typ Sikorsky Ch 53 G..
Dieser CH 53 Hubschrauber wurde zum 30 jahrigen bestehen bei den Heeresflieger in Mendig in dieser Fargebung geflogen ..
Das Modell gab es von Revell in den Neunziger Jahren und hatte die Baugrösse 1:144 ..
Am eigentliche Modell habe ich einige Umbauten im Bereich des Hauptrotors vorgenommen .. So wurde die Mittelachse wo , beim Modell der Hauptrotor montiert wird weggelassen.. Diese Achse habe ich durch einen Minimotor ersetzt .der jetzt den Hauptrotor antreibt .. Die Vorsorgungseinheit des Motors erfolgt über eine Flachbatterie) und über einen Minischalter .diese Einheit wurde auf der Eigens dafür zu öffnende Laderampe eingebaut ,, um so ein einigermassen realistischen Drehablauf des Hauptrotors darstellen zu können ..Leider habe ich das eigenständige drehen des Heckrotors noch nicht realisieren können ..

lg. bernd


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Sikorsky Ch 53 G
BeitragVerfasst: 23.03.2016, 17:34 
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 5417
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Für diesen Beitrag von Hesse dankte: modellfreak 1
Na das schau ja gut aus ! :zustimm:

Als Tipp für Stellen, wo man schlecht drehende Technik verbauen könnte, hätte ich folgendes:
Man baut ein kleines Dio, bzw. eine Vignette und lässt aus dem Boden versteckt einen Luftstrom fließen.
Die Achse des Rotors, bzw. der beiden Rotoren sollten dann natürlich leichtgängig sein,
so kann man sich die ganze Technik im Modell sparen und meißtens noch normale Batterien im Boden einbauen,
vor allem hat man dort mehr Platz.



_________________
Every man dies - not every man really lives!
Offline
 Profil Website besuchen  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 2 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



cron