Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 05:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]






 Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ] 
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Italien 1944
BeitragVerfasst: 03.01.2016, 16:01 
Der Marder ist von Tristar, er lies sich Super bauen,
er ist mit kompletter Inneneinrichtung.
Ich habe ihn noch eine Friul gegönnt.
Die Base ist vom Big-E, Hersteller unbekannt.
Ich bin nicht so zufrieden mit dem Panzer und der Base,
aber ich wollte ihn endlich fertig bringen.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Günni


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien 1944
BeitragVerfasst: 03.01.2016, 16:48 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Günni.
Bist Du eine Gruppe oder Firma? ;)
Du stellst ja hier ein Modell nach dem anderen vor. Was gefällt Dir denn an dem Marder nicht?
Da sind ein paar Grate die man beseitigen könnte und die Klamotten glänzen etwas, was aber wiederum am Fotografieren liegen könnte.
Das Laufwerk könnte mehr Abnutzung vertragen. Der Auspuff wirkt auf mich ein bisschen stark verrostet
Klasse sind die bearbeiteten Bilder die wie Nebel wirken. Ich finde solche Aufnahmen noch besser wenn der Hintergrund ein passendes Bild ist
Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien 1944
BeitragVerfasst: 03.01.2016, 16:49 
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 5417
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Gefällt doch gut, nette Details,auch am Boden.

Wass´n mit den ersten beiden Bildern passiert, soll das Kunst sein ???



_________________
Every man dies - not every man really lives!
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien 1944
BeitragVerfasst: 03.01.2016, 17:14 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
@ Hesse Bildbearbeitungsprogramm? :nixweiss:
Günni verrate uns das bidde, bidde :flehan:
Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien 1944
BeitragVerfasst: 03.01.2016, 17:23 
Nene, das sind die Modelle die ich in letzter Zeit gebaut habe.

Die ersten zwei Bilder sind als Comic dargestellt :D

@Benno,
wo siehst du hier Grate :cry: ;D

Gruß Günni


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien 1944
BeitragVerfasst: 03.01.2016, 19:41 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Günni :hallo:
Wenn Du schreibst das Du nicht zufrieden bist mit dem Modell muß ich doch Fehler suchen,
irgendwo müssen die ja sein :nixweiss:
Tja und da sind doch tatsächlich Grate an den hinteren Schleppösen und an der Anhängerkupplung :versteck: .
Also nun mal im Ernst der Marder ist doch Klasse gebaut.
Mir gefällt er und die Grätchen sieht man doch nur in der Nahaufnahme
Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien 1944
BeitragVerfasst: 03.01.2016, 20:38 
Oh man die habe ich gar nicht gesehen,
aber egal, Nobody is Perfect ;D
Freut mich aber das es dir gefällt.

Gruß Günni


  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien 1944
BeitragVerfasst: 04.01.2016, 09:38 

Registriert: 19.08.2006, 12:00
Beiträge: 386
Plz/Ort: Berlin Spandau
Moin

Mir gefällt dein Marder. Und das Glänzen an der schwarzen Panzeruniform und den Haaren bei einen Kämpfer bekommt man schnell mit Mattlack weg.

Is auch ein schönes kleines Dio.

Gruss Maik


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien 1944
BeitragVerfasst: 12.01.2016, 16:42 

Registriert: 17.05.2013, 15:20
Beiträge: 76
Plz/Ort: 01099 dresden
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Top Arbeit und sehr liebevoll umgesetzt aber bei der Umgebung/Base dürfte er auch etwas staubiger sein oder? Wirkt wie frisch aus der Waschstraße aber mir Auspuff vom örtlichen Schrottplatz ;)
Btw bitte keine Messinghülsen die montierte Pak 40 (wenn ich richtig gucke) diese hatte nur Stahlhülsen

MfG Robert


Zuletzt geändert von user54321 am 12.01.2016, 20:38, insgesamt 1-mal geändert.


_________________
Buchstabendreher & Leerzeichenfehler gehen aufs Konto der kaputten Hand & sind gratis ;)
Ich altere meine Modelle prinzipiell nicht - bin schon froh wenn es kein Ufo in 1/72 wird :D
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien 1944
BeitragVerfasst: 12.01.2016, 17:55 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo User 54321
Ich habe Dir eine PM geschickt. Bitte lesen
Ich danke für den Hinweis mit den Hülsen für die Pak. Ich glaube das wird öfter falsch gemacht
Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien 1944
BeitragVerfasst: 12.01.2016, 23:20 

Registriert: 17.05.2013, 15:20
Beiträge: 76
Plz/Ort: 01099 dresden
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich

Für diesen Beitrag von user54321 dankte: 2 Benno WawerekHesse
PN gecheckt!
Ja die deutschen hatten für die Pak 40 nur Stahlhülsen. Diese waren phosphatiert oder ölgeschwärzt. Die Farbtöne waren von hellgrau über bräunlich bis tiefschwarz bei allen die ich bisher zu vernichten hatte.
Da noch ein paar Anregungen aus der Originalvorschrift. Und gelbe Hülsen sagt nix aus, die Wh hat die allgemein gern gelb dargestellt unabhängig vom wirklichen Material ;D

Bild

Bild


LG Robert



_________________
Buchstabendreher & Leerzeichenfehler gehen aufs Konto der kaputten Hand & sind gratis ;)
Ich altere meine Modelle prinzipiell nicht - bin schon froh wenn es kein Ufo in 1/72 wird :D
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Italien 1944
BeitragVerfasst: 13.01.2016, 13:24 
@ Robert,
ja da hast du recht, der ist viel zu Sauber,
aber vielleicht ist er vor einer Std. durch ein Gewitter gefahren oder so :D
Am Auspuff habe ich das erste mal mit Pigmenten rum gemacht,
aber ich erwähnte ja schon mal, ich lerne noch :ja:
Danke für die Info mit der Mun,
das war mir neu und wird gespeichert.

An diesen Modell ändere ich nichts mehr,
geht dann bestimmt in die Hose und schaut dann noch schlimmer aus.

@ Maik, Dankeschön.


Gruß Günni


  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



cron