Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 05:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]






 Seite 5 von 5 [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: IJN MOGAMI - 1/350 v. Tamiya & "Super-Detail-Set&qu
BeitragVerfasst: 27.04.2011, 09:44 
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2010, 12:00
Beiträge: 1682
Plz/Ort: Eifel / WIL
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Absolute spitzenklasse!!!! Sieht richtig stark aus. :zustimm:

Könntest Du den Bau Deiner Plexi-Glas-Garage auch hier zeigen? Wüsste ja mal gerne wie man das macht und welche Materialien man dafür braucht.



_________________
Schönen Gruß
Jörg

im Bau:
Space Shuttle Launch Pad STS-135
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IJN MOGAMI - 1/350 v. Tamiya & "Super-Detail-Set&qu
BeitragVerfasst: 01.05.2011, 12:53 
Benutzeravatar

Registriert: 09.07.2008, 12:00
Beiträge: 654
Plz/Ort: im Wilden Süden
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
FERTIG

Der Bausatz entstand auf Basis des Tamiya-Modells im Maßstab 1/350 und wurde aufgewertet mit Ätzteilen sowie gedrehten Geschützrohren von LionRoar.

Die Bemalung erfolgte mittels Acrylfarben sowie diversen Washings aus Ölfarben, Trockenmalgängen und Rostdarstellung mittels Ölfarbe.

Das Diorama entsand auf einer Holzplatte mit einer Glashaube aus Plexiglas. Die Wasserfläche wurde mittels Acrylfarben und Klarlack erstellt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ich hoffe, Euch gefällt das fertige Modell.

Viele Grüße,

Micha



_________________
Viele Grüße,

Micha


Bild
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IJN MOGAMI - 1/350 v. Tamiya & "Super-Detail-Set&qu
BeitragVerfasst: 16.06.2011, 21:46 

Registriert: 22.01.2011, 12:00
Beiträge: 54
Seeehr schön, schöne Alterung und so Ätzteile machen immer was her.

Eine Frage hätt ich da, wie genau macht ihr dass Washing bei den Decks und den Rumpf sowie Aufbautenflächen?


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: IJN MOGAMI - 1/350 v. Tamiya & "Super-Detail-Set&qu
BeitragVerfasst: 17.06.2011, 16:25 

Registriert: 01.02.2007, 12:00
Beiträge: 1565
Plz/Ort: 52223 Stolberg
Hi Mariachi ,

also ....absolutes Kompliment zum Bau der Mogami . Die ist eh ein spitzen Kreuzer und Du hast ihr das nötige vom original zum Modell gegeben . Alerdings fehlt hier das Leben durch Matrosen an Bord . Kommen die noch oder solls ein Museumsschiff werden ( bleiben ) ?

Gruß Guido


Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 5 von 5 [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



cron