Aktuelle Zeit: 21.10.2017, 05:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]






 Seite 1 von 1 [ 11 Beiträge ] 
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bemalungshilfe für ACU Uniformen
BeitragVerfasst: 13.12.2009, 00:33 
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2009, 12:00
Beiträge: 209
Plz/Ort: Westerweyhe
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Army Combat Uniform
EINE KLEINE ANLEITUNG
Bild

Gleich vorweg, es klingt schwerer als es ist!
Da hier einige Mitglieder von dieser Art Uniform so angetan sind, und vielleicht nicht wissen wie Sie diese malen sollen, habe ich mich mal entschlossen hier eine kleine Bemalungshilfe einzustellen. Und Hoffe dem einen oder anderen damit zu helfen!!

Hier noch ein Bild des Originals
Bild

An Material wird benötigt:

Pinsel der Größen 0, 5/0 und ggf. 10/0
Eine Mischpalette (alte Toffifee Innenleben)

Folgende Farben (hier Vallejo):
862 Black Grey
880 Khaki Grey
889 USA Olive Drab
890 Reflective Green
899 Dark Prussian Blue
912 Tan Yellow
976 Buff
986 Deck Tan
987 Medium Grey


Als Beispiel habe ich eine Resin Figur der Firma Alpine Miniatures genommen. Die Figur wurde Behandelt wie jede andere Resin-Figur: Entgraten, anpassen der Arme, kleben und ggf. verspachtel was hier aber glücklicherweise aufgrund der guten Passgenauigkeit dieses Herstellers entfiel.

Bild
Vor dem Entgraten!


Bild
Nach dem Entgraten!



Als erstes Grundiert man die Uniform mit einer Mischung aus 987 Medium Grey + 862 Black Grey (5 Tropfen + 1 Tropfen)

Bild
Bild


Nachdem alles schön getrocknet ist kommen die ersten Striche in unregelmäßigen Stärken in einer Mischung aus 986 Deck Tan + 880 Khaki Grey (6 Tr. + 2 Tr.) drauf. Ruhig die Farbe am Pinsel auf der Figur ausstreichen!

Bild
Bild


Jetzt kommen die dunkleren Striche wie zu vor die helleren in unregelmäßigen Stärken in einer Mischung aus 987 Medium Grey + 862 Black Grey (5 Tr. + 3 Tr.) drauf.

Bild
Bild
Die dunkleren Stellen sind nur schwer zu erkennen!
Hier hab ich auch schon das Div. Abzeichen aufgemalt!


Jetzt ist auch schon gut was geschaft! :D
Als nächstes sind die Molle Straps dran, diese werden aus eine Mischung aus 986 Deck Tan + 889 USA Olive Drab (6 Tr. + 3 Tr.) sowie die Normex Glove in der Farbe 890 Reflective Green und der Strich am Handschuh 986 Deck Tan aufgetragen.

Bild
Bild


Als nächstes werden die Schatten mit 862 Black Grey aufgetragen.

Bild


Zum Schluß werden jetzt noch die Helmet Straps aus 862 Black Grey + 889 USA Olive Drab (1 Tr. + 1 Tr.), der Karabiner, die Knee Guard aus 862 Black Grey + 889 USA Olive Drab + 986 Deck Tan + 899 Dark Prussian Blue (2 Tr. + 1 Tr. + 1 Tr. + 1 Tr.), die Stiefel aus 976 Buff + 912 Tan Yellow + 987 Medium Grey (4 Tr. + 3 Tr. + 1 Tr.) aufgetragen.

Bild
Bild

Somit wäre dann eine Figur der US Streitkräfte mit der neuen ACU Uniform fertig bemalt. In Friedenszeiten wird die normale, vollfarbige amerikanische Flagge am Ärmel getragen, ansonsten wird eine farbgedämpfte infrarotreflektierende Version getragen. Ebenso wird mit den anderen Abzeichen verfahren.

Für Fragen habe ich immer ein offenes Ohr! [img]images/smiles/003.gif[/img]

Gruß Jens

Zuletzt bearbeitet von JG30 am 14 Dez 2009 9:54, insgesamt einmal bearbeitet



_________________
Gruß Jens
Offline
 Profil YIM  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.12.2009, 14:02 

Registriert: 27.09.2009, 12:00
Beiträge: 177
Plz/Ort: Wilthen
Länderflagge: Germany (de)
Super dickes Lob genau danach haben viele gesucht. Morgen fang ich mit meinen an mal sehen wie es wird bin schon gespannt aber der Beitrag wird mir helfen. [img]images/smiles/003.gif[/img]

Gruß Basti


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.12.2009, 17:37 
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2009, 12:00
Beiträge: 209
Plz/Ort: Westerweyhe
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Basti,
danke fürs Lob!

Gruß Jens



_________________
Gruß Jens
Offline
 Profil YIM  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.12.2009, 18:15 

Registriert: 09.11.2009, 12:00
Beiträge: 229
Plz/Ort: Niederzell
Hallo Jens,
Deine Bemalanleitung ist wirklich Klasse.
Wir Zivilisten kommen ja auch mal in die Verlegenheit ne Figur zu bemalen.
Und z.B. Tarnhosen sind ja sehr in Mode.
Dafür ein Großes DANKE...

Gruß Kai


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.12.2009, 20:18 
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2009, 12:00
Beiträge: 209
Plz/Ort: Westerweyhe
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Kai,
danke danke! Schön das es auch nicht Militärmodellbauer gefällt!
Glücklicher Weise bin ich an dieser Mode immer vorbei gegangen! [img]images/smiles/003.gif[/img]
Eine Uniform hat mir immer gereicht!


Gruß Jens



_________________
Gruß Jens
Offline
 Profil YIM  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2009, 15:21 

Registriert: 20.03.2008, 12:00
Beiträge: 610
Plz/Ort: Berlin
Klasse Anleitung, danke dafür! :wink:


lg prowler


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.12.2009, 20:05 
Benutzeravatar

Registriert: 08.10.2008, 12:00
Beiträge: 556
Plz/Ort: Schönebeck
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hi,

ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen klasse Bericht und toll bemalt,kann es sein das der Kollege nur ein Zahn hat????? [img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img]
Danke für den Bericht!



Mfg Marcel


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.12.2009, 08:20 
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2009, 12:00
Beiträge: 209
Plz/Ort: Westerweyhe
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Marcel,
ich glaub da muss ich nochmal ran! [img]images/smiles/003.gif[/img]

Gruß Jens



_________________
Gruß Jens
Offline
 Profil YIM  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bemalungshilfe für ACU Uniformen
BeitragVerfasst: 20.08.2014, 17:09 

Registriert: 20.08.2014, 17:06
Beiträge: 1
Länderflagge: United States (us)
Geschlecht: männlich
Hi, ich bin auch grad dabei ein ACU pattern zu erstellen... allerdings kann ich deine bilder nicht sehen :(


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bemalungshilfe für ACU Uniformen
BeitragVerfasst: 20.08.2014, 23:10 
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2010, 12:00
Beiträge: 55
Plz/Ort: 18059/Rosock
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
leider kann ich auch nicht die bilder sehen ;( ;( ;( :< :<


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bemalungshilfe für ACU Uniformen
BeitragVerfasst: 21.08.2014, 07:46 

Registriert: 01.06.2010, 12:00
Beiträge: 499
Vor 2 Jahren das letzte Mal angemeldet. Da werdet ihr wohl leider Pech haben. Ich bevorzuge mittlerweile Decals von Shisengumi oder Crossdelta. In Verbindung mit einem guten Weichmacher (Micro Sol) kann man da sehr gute Ergebnisse erzielen.



_________________
Grüße
Andreas

Aktuelle Projekte:
M1 ABV des USMC

Pausiert:
- D9R

Geplant:
- M1A2 SEP V2
- Meng Cougar
- HET mit CPK+ Trailer
- USS Wasp (LHD-1) (irgendwann mal, wenn ich mehr Platz habe :D )
Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: