Aktuelle Zeit: 26.06.2017, 17:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]






 Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ] 
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Halbkette 251/7 C "Sturmbrücke"
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 15:04 

Registriert: 08.02.2009, 12:00
Beiträge: 239
Länderflagge: Germany (de)
Moin Moin zusammen ....

hier nochmal ein paar Bilder von mir .... ist aber noch nicht ganz fertig, da auch das 251 noch auf mein DIO kommt .... :mozilla_innocent:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Gruß Dirk


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkette 251/7 C "Sturmbrücke"
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 17:10 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Dirk
Noch ein schönes Modell von Dir. Man sieht, der war schon länger im Einsatz deswegen gibt es mehr Gebrauchsspuren. :zustimm:
Mit den Ketten wirst Du wahrscheinlich bei Deinem Standard nicht ganz glücklich sein. :nixweiss:
Da mir auch schon solche Peilstangen abgebrochen sind, hatte ich zuerst Stecknadeln benutzt bis ich auf die fertigen Peilstangen aus Metall gestoßen bin. Die gibt es von verschiedenen Herstellern für kleines Geld.
Ansonsten gefällt mir das 251er gut
Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkette 251/7 C "Sturmbrücke"
BeitragVerfasst: 27.12.2015, 19:17 

Registriert: 08.02.2009, 12:00
Beiträge: 239
Länderflagge: Germany (de)
Moin Moin Benno ( blöde Frage bist Du der einzige User hier der schreiben darf :gruebel: :D )

Das 251 ist von AFV Club, und man meinte das die Gummi Kette recht gut zu gebrauchen sei .... Man hat mir allerdings eine EGK ans Herz gelegt...Allerdings stehe ich mit den teilen auf dem Kriegspfad !!!! :stupid:

Es seiden es ist eine von Friul :zustimm: Und das Geld wollte ich nicht noch extra dafür ausgeben. Ich bin momentan beim Jagdtiger (Henschel) bei, der bekommt dann wieder eine Friul ....

Tja....die :aerger: :aerger: :aerger: :aerger: Peilstangen ..... Die haben den ganzen Bau über und auch bei der Lackierung gehalten .....Und dann Zack kommt mein kleiner Sohn (2 Jahre) und meint das man mit Papas Panzer doch bestimmt gut spielen könnte :mrgreen: :cry:

Die gebogenen aus Messing sind schon bestellt. Nu momentan nicht lieferbar

Danke aber für das Lob


Gruß Dirk


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkette 251/7 C "Sturmbrücke"
BeitragVerfasst: 28.12.2015, 00:34 
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 5415
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hehe, nein, der Benno ist nicht der einizge, der schreiben darf. :mrgreen:

Ekg´s sind für mich eigentlich ein muss, vieleicht kommst du ja auf den Geschmack, wenn du öfter welche machst! :D

Modelle und Kinder... auch wenn Modellbau in Deutschland der Kategorie "Spielzeug" zugeordnet wird,
sind Kinder von dem Spielzeug fernzuhalten! :lach:

Die Alterungsspuren gefallen mir gut, also freu mich schon auf´s Dio!



_________________
Every man dies - not every man really lives!
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkette 251/7 C "Sturmbrücke"
BeitragVerfasst: 28.12.2015, 20:33 

Registriert: 19.08.2006, 12:00
Beiträge: 386
Plz/Ort: Berlin Spandau
Hi Dirk.

Schönes 251. Zur Kette: es ist die beste Kette die du im fertigen Zustand bekommen kannst. Diese verwende ich,wenn ich keine EZGK habe auch. Gerade weil sie gut biegsam ist und ein schönes Profil hat. Ansonsten hätte ich noch ein paar Utensilien auf die Bänke gelegt, die in meinen Augen super ausschauen.

Gruss Maik


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkette 251/7 C "Sturmbrücke"
BeitragVerfasst: 29.12.2015, 09:20 

Registriert: 08.02.2009, 12:00
Beiträge: 239
Länderflagge: Germany (de)
Dynamo hat geschrieben:
Schönes 251.


Danke :zustimm:

Dynamo hat geschrieben:
Ansonsten hätte ich noch ein paar Utensilien auf die Bänke gelegt, die in meinen Augen super ausschauen.


Naja da das 251 ja noch nicht zu 100 % fertig ist, kann ich mir da ja noch was einfallen lassen. Ich suche immer Figuren, wo das so aussieht, als wenn die gerade vom Fahrzeug runter sind , und loslaufen mit Munition/Sprengstoff.....

Zu den Sitzbänken.....Da scheiden sich die Geister...Laut Anleitung und Bildern die ich gefunden hatte, sollen die Sitzbänke in Schwarz bzw. einem dunklem Grau gehalten werden....gesagt Lackiert.

Die Farbe war noch nicht mal trocken, da hieß es dann , dass die Sitzbänke pures Holz mit einem klaren Schutzlack gewesen sein sollen ....*grummel* :< Ich habe die nun so gelassen :mrgreen:


Gruß Dirk


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkette 251/7 C "Sturmbrücke"
BeitragVerfasst: 29.12.2015, 10:54 

Registriert: 08.02.2009, 12:00
Beiträge: 239
Länderflagge: Germany (de)
Hesse hat geschrieben:
vieleicht kommst du ja auf den Geschmack, wenn du öfter welche machst!


Neeee ich glaube nicht :nein: :nein: :nein: Ich habe vor Jahren mal einen T-72 von Revell gebaut. Der Panzer selber sah ja NOCH gut aus, aber als es dann an die Kette ging, war ich so gefustet, das ich das ganze Teil in die Tonne gehauen habe :D :stupid:

Wenn ich Einzelglieder bau NUR noch Friul ( oder die vom MENG Bradley, die musste man nur zusammen "klicken" )

Für den Köti habe ich mir dann aus meiner Apotheke 200 Spritzen Nadeln besorgt...... Das Gesicht vom Apotheker werde ich NIE vergessen.... :rofl:

Die Nadel hatten die Maße 0,5 X 25 mm.Kein vorbohren, kein fixieren mit Sec.Kleber mehr notwendig. In einer Stunde hatte ich beide Seiten fertig .... Nachteil ist nur, dass man viel Müll produziert, da jede Nadel ja noch einzeln verpackt ist und noch ne Schutzhülle hat.

Der Draht der bei den Friuls beiliegt ist außerdem viel zu weich. Und die Nadeln haben mich keine 2€ gekostet :zustimm:



Gruß Dirk


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkette 251/7 C "Sturmbrücke"
BeitragVerfasst: 29.12.2015, 11:40 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Dirk
Mal zu den Sitzbänken meine Meinung.
Das 251 ist ja schon älter. Da wurden die Holzbänke in der Fabrik sicherlich noch farblich behandelt. Die Jahre und der Dreck taten ein übriges. Also wurden sie dunkler und dunkler. Man könnte ja ein paar Scheuerstellen darstellen. Zum Ende des Krieges als alle Materialien knapp wurden hat man da sicherlich mit allen Materialien gespart. Die Ausführung C gab es von 40 bis 43.
Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkette 251/7 C "Sturmbrücke"
BeitragVerfasst: 29.12.2015, 18:12 
ADMINISTRATOR
ADMINISTRATOR
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 5415
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Kontio hat geschrieben:
Für den Köti habe ich mir dann aus meiner Apotheke 200 Spritzen Nadeln besorgt...... Das Gesicht vom Apotheker werde ich NIE vergessen.... :rofl:


Hahaha, das glaub ich gern :lach:
Echt, sind die so günstig? Werd ich auch mal meine Aphotekerin "belästigen". :D



_________________
Every man dies - not every man really lives!
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkette 251/7 C "Sturmbrücke"
BeitragVerfasst: 29.12.2015, 19:05 

Registriert: 08.02.2009, 12:00
Beiträge: 239
Länderflagge: Germany (de)
Hesse hat geschrieben:
Echt, sind die so günstig?


Also ich habe für 200 Stück genau 2,11€ bezahlt. Zwar viel Müll, aber geht ratz fatz :zustimm:


Gruß Dirk


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkette 251/7 C "Sturmbrücke"
BeitragVerfasst: 30.12.2015, 14:51 

Registriert: 19.08.2006, 12:00
Beiträge: 386
Plz/Ort: Berlin Spandau
Ja das Die Sitzbänke aus Holz waren ist richtig. Du hast da ja aber eine Sonderausführung für den Generalsstab gebaut. Da kam also Bezug drauf. Natürlich erst im Feld alles passiert. :D

Gruss Maik


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Halbkette 251/7 C "Sturmbrücke"
BeitragVerfasst: 30.12.2015, 15:40 

Registriert: 08.02.2009, 12:00
Beiträge: 239
Länderflagge: Germany (de)
Naja auch der einfache Lanser wollte es mal etwas bequem haben :D


Gruß Dirk


Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: