Aktuelle Zeit: 22.01.2018, 01:17






 Seite 1 von 1 [ 11 Beiträge ] 
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Revell Chevrolet Corvette C5R
BeitragVerfasst: 21.11.2013, 17:16 

Registriert: 31.12.2011, 14:30
Beiträge: 120
Plz/Ort: Hessen / LDK
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hi Kollegen

Hier schon mal ein Paar Work-in-Progress Bilder von meinem aktuellen.

Die Packung:

Bild

.....und was daraus wird:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

...und schon wieder verschwindet ein wundervoller Motor unter der Haube.

...to be continued

Chriz


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell Chevrolet Corvette C5R
BeitragVerfasst: 21.11.2013, 19:03 
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2010, 12:00
Beiträge: 55
Plz/Ort: 18059/Rosock
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Schön gemacht bis jetzt, bin aufs Endergebnis gespannt


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell Chevrolet Corvette C5R
BeitragVerfasst: 22.11.2013, 10:16 
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2011, 12:00
Beiträge: 1286
Plz/Ort: 56564 Neuwied
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Echt Schick...
Kannst nicht die Haube öffnen ???

Wäre doch ein toller Blickfang.



_________________
ztdriver alias Kay
Wenn Du nicht kannst lass mich mal ran

www.modellbau-neuwied.jimdo.com
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell Chevrolet Corvette C5R
BeitragVerfasst: 22.11.2013, 20:08 

Registriert: 31.12.2011, 14:30
Beiträge: 120
Plz/Ort: Hessen / LDK
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Jo du, das mit der offenen Haube hab ich auch schon mal angedacht.
Die Schnellverschlüsse und die Schnittkanten sind ja gut zu sehen. Da entlang aufgeschnitten könnte gehen.
Blöderweise ist die Karo schon lackiert, da möcht ich mir den Aufwand nicht machen.
Beim nächsten Auto mach ich mir VORHER die Gedanken.

Danke für das Lob.


Chriz


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell Chevrolet Corvette C5R
BeitragVerfasst: 23.11.2013, 17:55 
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2013, 05:04
Beiträge: 4
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Chriz,

danke für die schönen Bilder,wieder einmal habe ich mehr Lust bekommen auch in den nächsten Tagen eventuell auch mein erstes Modell hier zu zeigen.
(derzeit im Bau: Shelby GT 2005 )

Ich werde auf jeden Fall dran bleiben und auf das finish warten



_________________
WAS HEIZT SO SCHNELL DURCH NACHT UND WIND?
ES IST EIN Audi MEIN KLEINES KIND.
MIT ÜBER 200 SACHEN,
DA HABEN DIE ANDEREN NICHTS ZU LACHEN!
UND WAS IST DAS, WAS ER DA JAGD?
EIN Golf und ein Opel DER DIE MENSCHHEIT PLAGT!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell Chevrolet Corvette C5R
BeitragVerfasst: 23.11.2013, 20:20 

Registriert: 31.12.2011, 14:30
Beiträge: 120
Plz/Ort: Hessen / LDK
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
...dann viel Erfolg dabei. Der 2005er Mustang war mein erster nach recht langer Pause. Kannst ja mal gucken, der ist recht weit unten auf der ersten Seite (glaub so siebtletzter Thread).

Wenn du Hilfe oder Tipps brauchst, frag nur. Hier gibts einige Buddys, die dir helfen werden.

Gruß

Chriz


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell Chevrolet Corvette C5R
BeitragVerfasst: 24.11.2013, 08:05 
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2013, 05:04
Beiträge: 4
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Danke Chriz
für die Hilfestellung,werde auf jeden Fall zurück greifen wenn es soweit ist.



_________________
WAS HEIZT SO SCHNELL DURCH NACHT UND WIND?
ES IST EIN Audi MEIN KLEINES KIND.
MIT ÜBER 200 SACHEN,
DA HABEN DIE ANDEREN NICHTS ZU LACHEN!
UND WAS IST DAS, WAS ER DA JAGD?
EIN Golf und ein Opel DER DIE MENSCHHEIT PLAGT!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell Chevrolet Corvette C5R
BeitragVerfasst: 26.12.2013, 13:40 

Registriert: 31.12.2011, 14:30
Beiträge: 120
Plz/Ort: Hessen / LDK
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Update - Fertig
Das war ne ziemliche Orgie mit den Decals. Mit einer Menge DecalSoft ging das soweit recht ok. Mit dem Zeug hab ich tatsächlich zum ersten Mal gearbeitet (Was ne Schande - ich hätte es früher einfacher haben können...)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

.....

Gruß

Chriz

P.S.: Und Sascha? Muss er tiefer? :rofl:


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell Chevrolet Corvette C5R
BeitragVerfasst: 29.12.2013, 17:09 
Benutzeravatar

Registriert: 19.02.2010, 12:00
Beiträge: 156
Plz/Ort: Selters im Taunus
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hey Hey

super Modell! Sieht echt klasse aus!
Einzig der Scheibenwischer wirkt etwas klobig :D aber was will man da bei Revell Bausätzen erwarten ;)


Mfg

DerFuss

P.S.: den Softer hab ich auch erst vor 3 Modellen entdeckt -.- :mrgreen:



_________________
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit.
Warum auch nicht - es hat ja Zeit. -> Heinz Erhardt
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell Chevrolet Corvette C5R
BeitragVerfasst: 29.12.2013, 19:04 

Registriert: 31.12.2011, 14:30
Beiträge: 120
Plz/Ort: Hessen / LDK
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hey Kollege Fuss.
Danke für den Kommentar. Stimmt, das mit dem Scheibenwischer ist mir jetzt, dank deiner Bemerkung auch aufgefallen.
Als Einarmwischer muss er sicher stark sein, aber es sieht schon recht mächtig aus auf den Bildern.

Gruß
Chriz


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Revell Chevrolet Corvette C5R
BeitragVerfasst: 14.07.2015, 09:44 

Registriert: 14.07.2015, 05:36
Beiträge: 1
Länderflagge: Austria (at)
Geschlecht: männlich
Kannst nicht die Haube öffnen ???
gclub คาสิโนออนไลน์


Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 11 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: