Aktuelle Zeit: 22.01.2018, 05:12






 Seite 2 von 2 [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 23.08.2012, 07:32 
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2009, 12:00
Beiträge: 664
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Danke Olla, deinen A4 würde ich auch gern bald fertig sehen, und wie Du schon sagst, der Bausatz ist echt super, für scratchfanatiker ist hier aber besonders im Motorbereich noch ordentlich was rauszuholen. :zustimm:
Wegen der Auspuffrohre, sagen wir mal das ist ein nagelneuer Wagen. ;D Ändere an diesem nix mehr, aber der Kristensen A4 und die C-Klasse werden nicht gerade selten meine Sägen usw zu spüren bekommen :bandit:.

Und somit geht es auch gleich weiter. Jetzt gibt es den Baubericht zur C-Klasse. Ich selber bin sehr gespannt wie sich das scratch-mäßig alles so entwickelt an den anderen beiden Modellen :gruebel:

Gestern Abend kaum aus dem Karton geholt, da flogen schon die ersten Plastespäne :mrgreen: :stupid:
Als erstes entfernte ich die eingegossenen Gitternachbildungen von der abnehmbaren Front.

Bild
Die teile sind noch im Rohzustand,

nach dem ersten Sägedurchgang
Bild
Bild
die Spoilerlippe muss an der Bodenplatte montiert werden,

Bild
Bild
Bild
die beiden kleinen teile wurden noch von der Frontverkleidung getrennt und wurden vor den Türen eingeklebt

Bild
Bild

Dann wurde die Lippe an der Bodenplatte befestigt, da muss ich aber noch drüber spachteln wenn alles fertig angepasst wurde
Bild

Hier ist der 'Lufteinlass' :?: :stupid: für den Motor zu sehen,
Bild

und weil hier eigentlich garnix stimmt blieb nur noch das übrig, vielleicht muss ich aber auch noch mehr weg nehmen oder gleich selber neu bauen :ja:
Bild

So soll es mal aussehen
Bild

ich hoffe diesmal auf mehr rückmeldungen von Euch denn schließlich ist es ein haufen, zeitraubender Arbeit für Euch die ganzen Bilder zu knippsen, ich stelle gern Bauberichte vor, aber die machen nicht viel sinn wenn so gut wie nix dazu geschrieben wird ;(

Also viel spass mit dem Bericht und falls Fragen oder Kritik, dann immer her damit



_________________
lg Sascha

im Bau:

seit langem Modellbauabstinenz
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 23.08.2012, 08:41 
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2010, 12:00
Beiträge: 1682
Plz/Ort: Eifel / WIL
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Sei nicht sauer, wenn mal nicht so viel geschrieben wird. Das ist auch dem allseits bekannten Sommerloch zu zuschreiben. ;)

Ich bin jedenfalls sehr gespannt, wie´s weiter geht. Das sieht nach ner Menge Arbeit aus! :D



_________________
Schönen Gruß
Jörg

im Bau:
Space Shuttle Launch Pad STS-135
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 23.08.2012, 10:38 

Registriert: 30.11.2009, 12:00
Beiträge: 206
Plz/Ort: Im schönen Emsland
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Das sieht wirklich nach ner Menge Arbeit aus! :D Ich werde den Baubericht auf jeden Fall verfolgen. :zustimm:



_________________
Machete schreibt keine SMS!

Gruß Manuel
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 25.08.2012, 01:09 
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2009, 12:00
Beiträge: 664
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hi, habe gestern und heute angefangen den Motorbereich neu aufzubauen. Viel ist nicht passiert weil ich gegrübelt habe wie ich das Fahrwerk vorn nachbauen kann, die Fotos die ich habe sind leider nicht sehr hilfreich, das einzige was ich den Bildern entnehmen kann ist, wie der Luftansaugkanal aufgebaut ist, aber das ist ja nicht das einzige was gescratcht werden muss. Vorhin fiel mir ein, dass der CLK DTM 2000 so ähnlich im Motorraum aufgebaut ist wie die C-Klasse von 2009 zumindest das Fahrwerk, also habe ich einen DTM CLK von Tamiya und noch eine C-klasse von revell geordert um die Fahrwerksteile einigermaßen dem original nachbauen zu können. Ich denke so könnte es klappen. Aber hier nochmal ein paar bilder zu meinem kleinen fortschritt.

die lenkstange ist verkehrt herum aufgesteckt, zum probieren wie es gehen könnte mit dem Fahrwerk, schlecht, aber auch zu sehen ist die dazu gekommene Trennwand von motorraum und Innenraum
Bild

hier die angeklebte Frontlippe die verspachtelt wurde um die löcher weg zu bekommen
Bild

hier die Trennwände die hinter das Gitter kommen und die luftzufuhr trennen, außen strömt die frischluft zu den Bremsen per Schläuche, innen über den Luftkanal zum Motor hoch
Bild
Bild

und hier mein versuch das fahrwerk nach zu stellen, der aber falsch ist, da wird mir hoffentlich der tamiya CLK hilfreich sein
Bild



_________________
lg Sascha

im Bau:

seit langem Modellbauabstinenz
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 15:38 
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2009, 12:00
Beiträge: 664
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Ein weiteres Update,

Ich habe die Felgen bearbeitet, also die inneren Felgenteile wurden um die Speichen erleichtert, anschließend wurden die Innenteile mit den Außenteilen verklebt.

Die Auspufföffnungen wurden aufgebohrt, der Überrollkäfig wurde zusammen gebaut, den muss ich aber noch um ein paar Teile ergänzen da hier auch etwas fehlt. Was hat Revell da nur für ein Modell auf die Beine gestellt :nixweiss: , auf dem Karton ist extra ein Aufkleber mit der Aufschrift 'licenced by Daimler', ich ging also davon aus das wenigstens die meisten Teile dem Original entsprechen, nee nee nee.
Bild
Bild

Dann entschloss ich mich noch die Beifahrertür aus der Karo zu entfernen und diese dann abmontiert darzustellen. Vielleicht werde ich auch ein Rad abmontiert darstellen, mal schauen.
Bild

Euch noch ein schönes We



_________________
lg Sascha

im Bau:

seit langem Modellbauabstinenz
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 16:05 

Registriert: 31.12.2011, 14:30
Beiträge: 120
Plz/Ort: Hessen / LDK
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Wo, was ein Haufen Arbeit. Sieht bis jetzt echt gut aus. Bin wahnsinnig auf das Resultat gespannt. Weiter so und bitte nicht aufhören uns mit Bildern zu versorgen.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 26.08.2012, 21:40 
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2009, 12:00
Beiträge: 664
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Danke Chriz, ja an Bildern wird es sicherlich noch ne Menge geben :zustimm:

Hab noch ein kleines Update für heute, habe noch die freiräume der Türen verspachtelt, verschliffen hab ich aber nur die Lücke von der Karo, die Spachtel der Tür is noch nicht fest. Anschließend hab ich die Lippe die durch das raus sägen der Tür verloren ging neu durch einen Sheetstreifen eingesetzt, und die zwei Stangen für den Überollkäfig wurden auch noch ergänzt. Gerade hab ich noch ein wenig Kabel an der Tachoanlage verlegt, Bilder gibt es aber erst wenn ich alles an Kabelei fertig hab. :bae

Bild
Bild
Bild
Bild



_________________
lg Sascha

im Bau:

seit langem Modellbauabstinenz
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 27.08.2012, 17:19 
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2009, 12:00
Beiträge: 664
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
So wieder ein Update, der Innenraum wurde etwas verkabelt, die Tür konnte ich auch endlich verschleifen. Und um mal zu schauen wie alles ausschaut habe ich mal die Karo aufgesetzt.

Bild
Bild
ich könnte zwar noch Kabel an der Hinterseite des Kasten montieren, aber ich weis nicht für was ich noch welche brauchen könnte, also hier könnt Ihr entscheiden (wenn Ihr wollt) ob da noch Kabel hin sollten oder ob es so reicht :zustimm:
Bild
Bild



_________________
lg Sascha

im Bau:

seit langem Modellbauabstinenz
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 01.09.2012, 00:48 
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2009, 12:00
Beiträge: 664
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hi, weiter gehts

Durch ein anderes Forum und einer Bestellung bei scaleracing.de bin ich zu dem entschluss gekommen, die Verkabelung nochmal neu zu machen, mit Kabelanschlüssen von hobby design, dünneren Kabeln von scaleproduction.de. Außerdem hab ich mir noch Kippschalter von hobby design geholt, diese kommen dann aber erst an die Elektronikbox wenn sie eincarboniert wurde, Löcher dafür wurden schon gebohrt, brauche sie dann nur noch durch zu stecken und von innen anzukleben.

Bild
Bild

Desweiteren hat die Bodenplatte heute ihre Front abgetrennt bekommen, dafür wurde eine Sheetplatte eingesetzt und die Spoilerlippe an diese angeklebt. Damit ich mir das scratchen der Radaufhängungen sparen kann, wurde die Aufhängung vom Astra genommen. Ich hab sie erstmal auf der Astra Bodenplatte zusammen gebaut, morgen werde ich mir den Teil raustrennen und ihn anpassen an die Bodenplatte vom Benz.

Bild
Bild

Die Beifahrertür wurde vorn nun auch mit Spachtel aufgefüllt und anschließend verschliffen, um eine ganze Fläche zu erhalten. Da ich die Tür gern anmontiert, aber geöffnet darstellen will, werde ich bald einen mechanismus anbauen den ich mir auch aus dem anderen Forum abschauen konnte. Bin gespannt ob es bei mir funktioniert.

Bild

Das wars erstmal wieder :zustimm:



_________________
lg Sascha

im Bau:

seit langem Modellbauabstinenz
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 03.09.2012, 08:43 
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2010, 12:00
Beiträge: 1682
Plz/Ort: Eifel / WIL
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hut ab mein Freund!!!! :zustimm:
Das werden sehenswerte Details! Freu mich auf´s nächste Update!



_________________
Schönen Gruß
Jörg

im Bau:
Space Shuttle Launch Pad STS-135
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 04.09.2012, 20:52 
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2009, 12:00
Beiträge: 664
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Danke Jörg, aber ich muss dich enttäuschen.

Ich hab den Benz erstmal wieder eingepackt, will erstmal was anderes bauen. Habe nicht wirklich mehr spass dran da irgendwas zusammen zu bauen wo ich nicht mal weis ob es original auch so aussieht. Also das projekt liegt erstmal auf eis. Es wird aber irgendwann wenn ich wieder genug elan für das Teil habe weitergehen. Also, nix für ungut aber mir ist der Spass am Hobby wichtiger als daran zu verzweifeln.



_________________
lg Sascha

im Bau:

seit langem Modellbauabstinenz
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 05.09.2012, 17:54 

Registriert: 31.12.2011, 14:30
Beiträge: 120
Plz/Ort: Hessen / LDK
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
....hat ja keinen Wert, wenn man sich frustet. Eigentlich soll ja ein Hobby Spaß machen. Regenerier Dich und erfreu dich an den tollen gebauten Modellen. Dann wirds später mit vollem Elan weitergehen.
Wenns so weit ist, freu ich mich schon auf Ergebnisse.

Chriz


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 08:25 
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2010, 12:00
Beiträge: 1682
Plz/Ort: Eifel / WIL
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Schade. Eine Schaffenspause! :( ;)
Nee Quatsch, kann das verstehen! Dann sorge mal für etwas Abwechslung und dann irgendwann wieder frisch ans Werk. :D



_________________
Schönen Gruß
Jörg

im Bau:
Space Shuttle Launch Pad STS-135
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 06.09.2012, 20:40 
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2009, 12:00
Beiträge: 664
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Danke Ihr beiden.

Habe bei revell Ersatzteile geordert, somit werde ich dieses Projekt nochmal neu im Bereich Motor anfangen, also mal sehen wie es dann wird. :zustimm:



_________________
lg Sascha

im Bau:

seit langem Modellbauabstinenz
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DTM Audi A4 + Mercedes Benz C- Klasse
BeitragVerfasst: 09.09.2012, 19:22 

Registriert: 19.01.2006, 12:00
Beiträge: 5648
Länderflagge: Germany (de)
Hey Sascha,

deine Details sind echt klasse.
Da schaue ich mir für später einiges ab.
Habe auch noch den einen oder anderen Bolliden aus der DTM hier.

Viele Grüße, Stefan


Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 2 von 2 [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  



cron