Aktuelle Zeit: 22.01.2018, 01:12






 Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ] 
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: BMW 635 CSI
BeitragVerfasst: 23.05.2012, 15:01 

Registriert: 31.12.2011, 14:30
Beiträge: 120
Plz/Ort: Hessen / LDK
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Mein nächster:

Bild

Bild

.....weiteres folgt.

:edit:

Da isses:

Bild

Bild

Bild

Bissi Korrektur und kleinere Sachen kommen noch. Aber ist schon mal vorab was zum zeigen.
Mir gefallen die Felgen nicht. Hab noch nicht die richtigen gefunden. Also der Style ist ja richtig, nur die sind halt billig gemacht.

Chriz


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 635 CSI
BeitragVerfasst: 02.06.2012, 13:48 
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2005, 12:00
Beiträge: 934
Plz/Ort: Tor zum Niederrhein
Länderflagge: Germany (de)
Moin,

ist das Modell von Tamiya oder Fujimi (Revell-"Premium")?
Die vorderen Blinker wirken etwas "blass", aber sonst gefällt der Wagen :-)



_________________
Facts do not cease to exist because they are ignored - A.Huxley
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 635 CSI
BeitragVerfasst: 02.06.2012, 21:01 

Registriert: 31.12.2011, 14:30
Beiträge: 120
Plz/Ort: Hessen / LDK
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hey wow. Nach 100 "stillen Zuschauern" der erste Schreiber ;)

Ist das Modell von Tamiya. Ja die Blinker und Rückleuchten hab ich mit der Revell rot und orange klar gemacht, das finde ich auch nicht so prall. Haste nen Tipp für mich? Mit deckender Farbe will ich das nicht machen, sieht dann bestimmt blöd aus.

Bei 100% Fertigstellung gibts noch mehr Bilder.

Würde mich natürlich anspornen mehr hochzuladen, wenn auch mehr Kommentare da wären. Denn nur zum glotzen ist ein Forum nicht da.

Gruß

Chriz


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 635 CSI
BeitragVerfasst: 03.06.2012, 12:57 
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2010, 12:00
Beiträge: 317
Plz/Ort: 07743 Jena / 39387 Oschersleben
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hi Chriz,

schönes Vorbild! Die Farbe gefällt mir gar nicht - aber das liegt am persönlichen Geschmack :lach: Für mich dürfen nur kleine Autos rot sein, großen steht das meiner Meinung nach nicht :P ;D

Der BMW ist ja noch nicht fertig, hast du schon ne Idee wie du die Felgen aufpeppen willst oder sollen die so bleiben? Irgendwie solltest du die Felgen mit schwarz hinterlegen, damit die Speichenoptik besser zur Geltung kommt ;)

Den Motorraum finde ich richtig gelungen, baue zwar selbst nur Militär und weiß nicht, was da alles machbar ist, aber deiner sieht gut aus :zustimm:

So jetzt aber her mit mehr Bildern :mrgreen:
Florian



_________________
Viele Grüße,
Florian
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 635 CSI
BeitragVerfasst: 03.06.2012, 14:43 
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2005, 12:00
Beiträge: 934
Plz/Ort: Tor zum Niederrhein
Länderflagge: Germany (de)
Moin Chriz,

ja - klare Lacke sind so eine Sache.

Zum Pinseln könnte die Tamiya-Enamel-Farbe brauchbar sein

Hier habe ich diese Farbe "nur" auf die entsprechenden Chromflächen gepinselt.
Bild

Prinzipiell ist es in meinen Augen vorteilhafter, wenn man mit der Spitzpistole lackieren kann,
weil bei Klaren-Lacken ein Unterschied in der Schichtdicke schnell auffällt. Deshalb sind die
an sich guten klaren Farben (Acryl) von Tamiya/Gunze empfehlenswert. Nur sind diese
zum Teil etwas "zuflüssig" und sammeln sich eher in den Ecken (= gleichmäßiger Pinselauftrag nicht einfach)

Mit den Enamels von Humbrol/Revell habe ich immer irgendwelche Überraschungen erlebt, obwohl diese
bei entsprechender Handhabung wohl auch zu guten Ergebnissen führen können, aber ich bin für die wohl
etwas zu ungeduldig. Die neuen klaren Acryl-Farben von Revell habe ich noch nicht getestet. Das
"Orange" habe ich zwar auf Lager, aber es wirkt etwas blass.

Gruß

Walter



_________________
Facts do not cease to exist because they are ignored - A.Huxley
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 635 CSI
BeitragVerfasst: 08.06.2012, 21:14 

Registriert: 31.12.2011, 14:30
Beiträge: 120
Plz/Ort: Hessen / LDK
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
So, weiter gehts. Hab jetzt noch den letzten Schliff gemacht.
Speichen hervorgehoben, BMW Embleme gemacht, Kanten und Stöße abgesetzt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

...Thats it!

Ups, gerade gesehen, daß der Auspuff schräg hängt. Was ist denn da passiert? Muss ich richten.

Chriz


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 635 CSI
BeitragVerfasst: 11.06.2012, 17:13 

Registriert: 31.12.2011, 14:30
Beiträge: 120
Plz/Ort: Hessen / LDK
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Arndie hat geschrieben:
Hi Chriz,
schönes Vorbild! Die Farbe gefällt mir gar nicht - aber das liegt am persönlichen Geschmack :lach: Für mich dürfen nur kleine Autos rot sein, großen steht das meiner Meinung nach nicht :P ;D

So jetzt aber her mit mehr Bildern :mrgreen:
Florian


Ja, die Farbe ist eben zeitgemäß (Hab gesehen, bei Wikipedia ist ein Bild mit recht genau der Farbe).
Es gab damals auch ein sehr schönes Silber mit hellblauem Stich. Das wäre meine erste Wahl, aber das hab ich nicht zufriedenstellend mischen können.
Ganz klar ist sowas immer Geschmakssache.


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 635 CSI
BeitragVerfasst: 11.06.2012, 21:06 
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2010, 12:00
Beiträge: 317
Plz/Ort: 07743 Jena / 39387 Oschersleben
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Nabend Chris,

aber das die Farbe einfach zur Zeit des Originals passt, ist ein gutes Argument sie zu verwenden! Und wenn sie dir selbst dann auch noch gefällt umso besser :lach:
Die Felgen sehen jetzt richtig gut aus, wie hast du das denn so sauber hingekriegt?

Viele Grüße,
Florian



_________________
Viele Grüße,
Florian
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: BMW 635 CSI
BeitragVerfasst: 13.06.2012, 15:28 

Registriert: 31.12.2011, 14:30
Beiträge: 120
Plz/Ort: Hessen / LDK
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hab einfach meine Standard Vallejo MA Schwarz mit nem Pinsel in der Felge verteilt und dann zügig mit nem Tuch oberflächlich abgewischt. Auf dem Chrom hält die Farbe nicht, das kommt einem da zugute. Wenn man nicht zu fest wischt, geht eben nur die Farbe von den Speichen ab und die Zwischenräume bleiben schwarz.


Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 9 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: