Aktuelle Zeit: 22.09.2017, 19:08






 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Saab Draken J35Ö 1:144
BeitragVerfasst: 13.02.2016, 21:08 
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2015, 22:00
Beiträge: 48
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallihallo liebe Modellbaufreunde, servus nach Österreich!

Ich habe neulich eine von insgesamt vier Saab Draken J35Ö (das "Ö" steht für Österreich) von Pit Road fertiggestellt. Hier die Standardversion des ÖBH. Der Bausatz kommt im Doppelpack daher zusammen mit Decals für die ÖBH Standardversion mit den Nummern "04", so wie hier, oder der "10", oder je eine Sonderlackierung "Osterichi 996" zur Tausenjahrfeier 1996 oder "Dragon Knights". Die Sonderlackierungen sind in der Modellbauszene in verschiedenen Maßstäben (ich habe 1:48er und 1:72er gefunden) ziemlich weit verrbreitet. An diesem Bausatz braucht man nichts mehr verändern (ich habe gerade mal noch Gurte auf den Sitz geklebt). Die Cockpithaube kann geschlossen oder geöffnet dargestellt werden und es sind natürlich auch die Standardwaffen und Pylonen mit dabei (hab ich weggelassen). Die Detailierung und Passgenauigkeit sind in guter japanischer Qualität.

Ich wollte diese Draken ursprünglich in der rot-weiß-roten Osterrichi 996 Sonderlackierung bauen, bzw., eigentlich war sie schon fertig. Dann hat mir aber leider der gute und v.a. schon etwas alte Revell Klarlack matt einen ziemlich staubigen Strich durch die Rechnung gemacht. Jedenfalls sah das ganze ziemlich übel aus als wäre sie mit Milch übergossen worden. :< Ihr könnt euch vorstellen, dass der Ärger groß war :cry: . Die hier hat keinen Klarlack bekommen. Tja, jetzt habe ich sie nochmal bestellt und dafür gibt's dann eben vier Draken. Hier erstmal die "normale" Draken, ich hoffe sie gefällt euch.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Viele Grüße
Peter



_________________
... guckst Du!
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saab Draken J35Ö 1:144
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 13:24 

Registriert: 11.03.2015, 16:39
Beiträge: 164
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
hallo Peter


klasse Modell diese Draken auch die Fotos werden besser !! ;)
schade das Dir die erste Maschine missglückt war .
aber mit den Revellfarben ist das schon so ,je länger diese liegen desto früher geht was in die Hose ..
Aber hier ein kleiner Tipp ..
Ho Dir doch mal alte Bremsflüssigkeits (1-1.5 Liter),die reichen meist für kleine Modelle bis 1:72 aus,von einen Autoschrauber.. in dieser legst Du das alte Modell rein.. ..es soll ganz in dieser Flüssigkeit schwimmen ..dann warte einen oder auch zwei Tage ..dann kannst du das Modell rausnehmen .mit einen Tuch säubern und schon hast Du ein fast -Neues -Modell --und kannst es dann wieder zusammen bauen .Klarsichtteile kannste dran lassen passiert nichts mit ..
versuch es mal das klappt schon ..
so konnte ich schon so manches alte Modelle von verschrotten retten ,,,

versuch es und dann melde dich ..
gruss bernd


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Saab Draken J35Ö 1:144
BeitragVerfasst: 14.02.2016, 20:38 
Benutzeravatar

Registriert: 11.04.2015, 22:00
Beiträge: 48
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Bernd,

danke für das Kompliment.

Ich hab das Modell nach der missglückten Klarlackaktion mit dem Cleaner von Revell entfärbt. War halt nur schade, wegen der Decals. Aber danke für den Tipp mit der Bremsflüssigkeit. Ich hab da noch was in der Garage rumstehen ... .

Wenn das neue Doppepack kommt, muss ich eh die Decals kopieren, weil die nicht für alle vier Varianten ausreichen. Die "Dragon Knights" ist schon im Bau.

Lg
Peter



_________________
... guckst Du!
Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 3 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: