Aktuelle Zeit: 22.02.2018, 19:59






 Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ] 
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Großer Unterschied, oder nicht?Problem?
BeitragVerfasst: 25.12.2012, 13:15 
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2008, 12:00
Beiträge: 1402
Plz/Ort: Dithmarschen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
HO HO HO ... Frohe Weihnachten!

Wir haben uns bei ebay eine "Bell Huey Vietnam, Bell UH 1 B Iroquis, Huey Chopper, 1:24, Monogram" ersteigert.
Startgebot war 39,90 Euro oder sowas ... jedenfalls ... bot jemand drauf, als wir geboten hatten, stand es bei 40,09 Euro ... nicht bekommen.
Am nächsten Tag bekamen wir ne Nachricht, dass wir das Modell für unser Gebot haben können ... machten wir auch.
So ... 2 Tage später kam dann die Bell ... allerdings nicht von MONOGRAM, sondern von REVELL "BELL HUEY GUNSHIP" in 1/24.

Nun weiß ich allerdings nicht ... soll ich dem Verkäufer schreiben ... den Monogram-Bausatz verlangen?
Ich weiß ... Monogram/Revell ... tut sich nix!
Hab schon versucht mal Preise zu vergleichen ... leider habe ich Revel und Monogram Bausätze nur auf ausländischen Seiten gefunden.
Ich möchte am Ende nicht mehr bezahlt haben als nötig!
Leider habe ich den Karton schon geöffnet, aber wenn es preislich einen großen Unterschied machen würde, würde ich dem Verkäufer mal drauf hinweisen, das es NICHT der abgebildete Karton und NICHT die richtige Beschreibung für diesen Artikel war und ich dieses Modell unter falschen Angaben gekauft habe!

Ich wäre echt dankbar, wenn man mir bei diesem "Problem" helfen könnte ... denn ich möchte aus einer Mücke keinen Elefanten machen ... wenn ihr versteht ... wahrscheinlich ist dieses Problem auch kein Problem ... ich brauch da echt mal Hilfe!

Danke!
Gruß
Steffen



_________________
"Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache."
(Friedrich der Große)

www.grandchild-streetwear.com
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großer Unterschied, oder nicht?Problem?
BeitragVerfasst: 25.12.2012, 13:58 
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2012, 18:48
Beiträge: 85
Plz/Ort: Nürnberg
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hi Steffen,

wenn nicht die gewünschte Ware geliefert wird:

1. Kontakt zum Verkäufer herstellen, ihn auf das Problem hinweisen
2. Je nach Antwort richtige Lieferung oder Wandlung (Rücknahme) oder Preisnachlass verhandeln
3. Wenn er ernsthaft herum zickt, schlechte Bewertung auf ebay verfassen mit einem Stern. Dazu ist eine kurze Stellungnahme an andere ebayler möglich (z.B. "Falsche Ware geliefert, verweigert Rücknahme, Finger weg").

Immer dran denken, dass es sich um ein Versehen handeln kann, also nicht vorschnell negative Bewertungen abgeben. Das kann nämlich für einen Verkäufer ein "Killer" werden. Ich hatte einmal etwas ähnliches, da war es beim Verkäufer aber nur ein Irrtum, den er wieder behoben hat, und das ist menschlich.

Theoretisch kannst Du zudem zivilrechtlich gegen ihn vorgehen, aber Hand aufs Herz, wegen 50 Euro öffnet kein deutsches Gericht auch nur den Briefkastenschlitz.

Die reine Öffnung (nicht Beschädigung!) des Bausatzes ist zu Kontrollzwecken sogar im kaufmännischen Verkehr bindend, da der Empfänger die Ware in der Regel unverzüglich nach Erhalt kontrollieren muss, um überhaupt Ansprüche geltend machen zu können.

Ich kenne mich bei den Bells nicht aus, aber für mein Gebiet ist es von erheblicher Wichtigkeit, ob ich z.B. einen Pz I von Revell, Dragon oder sonst einem Hersteller erhalte, da es da erhebliche Qualitätsunterschiede geben kann.



_________________
Viele Grüße,

Christoph

_________________________________________________________________________

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung."
Kaiser Wilhelm II. (1859-1941)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großer Unterschied, oder nicht?Problem?
BeitragVerfasst: 25.12.2012, 14:45 
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2008, 12:00
Beiträge: 1402
Plz/Ort: Dithmarschen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hi!

Freut mich, das es mit der Antwort so schnell ging.

Ich kenne es selber sehr gut, mit dem ... vorschnellen Bewerten ... darum schreibe ich immer drunter, das wenn was nicht ok ist, man sich erst mit mir in Verbindung setzen soll.

Es ist ehrlich gesagt nicht soooo schlimm, das ich nun einen Revell Karton in der Hand habe ... schlimmer wäre es für mich, wenn da ein erheblicher Preisunterschied wäre ... so um die 15 Euro vielleicht!

An Details kann man ja Arbeiten ... is auch nicht so das Ding (denke ich) ... aus wenig könnte man viel machen!

Wie geschrieben, ich würde ihm ja schreiben, wenn ich wüßte, wie es mit dem Qualitätsunterschied ist, oder dem Preisunterschied.
Wenn sich da nicht viel tut, würde ich ihm schreiben und eine NEUTRALE Bewertung geben ... ich denke dies wäre fair!
Aber leider weiß ichs nicht!

Gruß
Steffen



_________________
"Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache."
(Friedrich der Große)

www.grandchild-streetwear.com
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großer Unterschied, oder nicht?Problem?
BeitragVerfasst: 26.12.2012, 21:29 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Steffen.

Die Qualität ist gleich, aber das sind 2 völlig unterschiedliche Ausführungen und damit entspricht der Artikel schon mal nicht der Beschreibung und die ist nun einmal Grundlage des Kaufs. Also Verkäufer anschreiben und Stellungnahme anfordern wegen Rücknahme oder Preiserstattung wenn Du mit dem falschen Modell leben kannst. Passiert seitens des Verkäufers nichts, bei Ebay melden.

Der Kollege hat schlicht zwei Modelle gehabt und nur den einen eingestellt. Der erste geht an den meistbietenden, der zweite wurde Dir angeboten, weil Zweithöchstes Gebot

Hast Du mit Paypal bezahlt? Dann bekommst Du das Geld schnell zurück.

Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großer Unterschied, oder nicht?Problem?
BeitragVerfasst: 27.12.2012, 22:24 
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2008, 12:00
Beiträge: 1402
Plz/Ort: Dithmarschen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
hi!

online überwiesen!
was für unterschiede gibt es denn da zum beispiel?
ich wäre da ja lieber für ne preiserstattung!

bevor ich ihn anschreibe, möchte ich lieber ein paar infos sammeln, die ich ihm dann nennen kann und somit vielleicht etwas erreichen kann!
oder is das ne blöde idee??

gruß



_________________
"Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache."
(Friedrich der Große)

www.grandchild-streetwear.com
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großer Unterschied, oder nicht?Problem?
BeitragVerfasst: 28.12.2012, 13:26 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Steffen

googele doch einfach mal über die beiden Typen. Dann siehst Du was anders ist. Ob Du den dann willst, mußt Du entscheiden. Wenn Dir das Bauchgefühl sagt das Du lieber das Geld zurück haben möchtest, schreibst Du ihn mit dem Hinweis an das der Artikel nicht der Beschreibung entspricht und meldest das auch bei Ebay.

Artikel entspricht nicht der Beschreibung bzw Falscher Artikel geliefert
Die Artikelbeschreibung bei Ebay ist die Grundlage des Kaufs. Da kann er sich nicht rausreden.

Nur warte jetzt nicht noch wer weiß wie lange

Vor allem, auch wenn Du sauer bist, bleib höflich, aber bestimmt.

Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großer Unterschied, oder nicht?Problem?
BeitragVerfasst: 28.12.2012, 16:25 
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2008, 12:00
Beiträge: 1402
Plz/Ort: Dithmarschen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
huhu!

also sauer bin ich nicht ... es interessiert mich halt nur, ob ich nun zu viel bezahlt habe oder nicht?
wenn ich die revell ausgabe google, dann finde ich nur preise aus amerika, england oder japan ... hab somit keinen vergleich, weil versandkosten muß ich ja dann auch dazuzählen ... ohne versand kostet das modell so zwischen 25 und 35 euro ... ich habe ohne versand 40 euro bezahlt (für das monogram modell) ... aber revell bekommen!!
wenn mir jemand sagen könnte, wie teuer das revell modell in 1:24 in deutschland kostet, würde ich ihm schreiben, das ich einen gewissen betrag zurück haben möchte, weil ich nicht das monogram modell erhalten habe, sondern ein revell modell, das preislich viel zu hoch war ... oder irgendwie sowas!

gruß
steffen



_________________
"Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache."
(Friedrich der Große)

www.grandchild-streetwear.com
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großer Unterschied, oder nicht?Problem?
BeitragVerfasst: 28.12.2012, 17:41 
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2008, 12:00
Beiträge: 1402
Plz/Ort: Dithmarschen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
NACHTRAG:

Gezeigt und drauf geboten habe ich auf diesen hier:
http://www.google.de/imgres?um=1&hl=de& ... 80&bih=707

Bekommen habe ich diesen:
http://www.google.de/imgres?um=1&hl=de& ... 80&bih=707



_________________
"Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache."
(Friedrich der Große)

www.grandchild-streetwear.com
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großer Unterschied, oder nicht?Problem?
BeitragVerfasst: 28.12.2012, 19:59 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 1649
Plz/Ort: Berlin-Reinickendorf
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hallo Steffen

Das Problem ist doch das Du die Dinger nicht mehr im Laden bekommst. Also haben sie schon einen gewissen Sammlerwert.

Das Beispiel mit dem Bausatz aus Amiland ist nicht relevant, da mußt Du ja noch den Versand zurechnen und die Mwst die beim Zoll aufgerufen wird.
Du kannst nur mit Hilfe der Revellnummer mal Googeln ob in Eurozonien so ein Ding noch rumliegt.
Für mich ist es aber scheinbar so als wenn Du am liebsten die Kohle wieder haben willst.
Nochmals: Das geht aber nur über die Begründung: Falscher Artikel und Ebay

Benno



_________________
Gruß aus Berlin und viel Spaß beim Basteln.
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großer Unterschied, oder nicht?Problem?
BeitragVerfasst: 28.12.2012, 21:07 
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2008, 12:00
Beiträge: 1402
Plz/Ort: Dithmarschen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
hi!

ich habe mal per nummer gegooglet ... keine chance ... die kosten alle so in dem 30er bereich ... so mit porto usw. würde ich sogar über das kammen was ich so bezahlt habe.
verdammt ... mich würde echt mal der preisunterschied interessieren ... nicht, weil ich die gesamte kohle haben möchte, sondern weil wissen möchte, ob ich nun zu viel bezahlt habe!
aber ... ich könnte ihm ja trotzdem mal fragen, warum ich ein revell modell und nicht ein monogram modell bekommen habe!

gruß und danke
Steffen



_________________
"Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache."
(Friedrich der Große)

www.grandchild-streetwear.com
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großer Unterschied, oder nicht?Problem?
BeitragVerfasst: 29.12.2012, 10:56 
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2012, 18:48
Beiträge: 85
Plz/Ort: Nürnberg
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Obwohl ich die Bausätze nicht kenne, scheint Dir ganz offensichtlich kein Schaden entstanden zu sein. Trotzdem, muss ich leider sagen, finde ich so ein Verhalten vom Verkäufer echt unseriös. :rolleyes: :rolleyes:



_________________
Viele Grüße,

Christoph

_________________________________________________________________________

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist nur eine vorübergehende Erscheinung."
Kaiser Wilhelm II. (1859-1941)
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Großer Unterschied, oder nicht?Problem?
BeitragVerfasst: 30.12.2012, 00:07 
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2008, 12:00
Beiträge: 1402
Plz/Ort: Dithmarschen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
hi!

ich bin einer von denen, die in sachen modellbau nicht so der profi ist ... obwohl ich es schon 2 jahrzehnte und ein paar zerquetschte mache ... ehrlich gesagt kommt die quali bei mir an 2. stelle, ich kaufe die modelle, weil sie meines erachtens nach gut aussehen und na ja ... ich "übe" lieber an modellen die weniger kosten und nicht so detailiert sind, als an einem was ein heiden geld kostet!
NOCH bin ich da nicht so!

was den verkäufer angeht ... sehe ich es so wie du!

gruß
steffen



_________________
"Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache."
(Friedrich der Große)

www.grandchild-streetwear.com
Offline
 Profil Website besuchen  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 1 von 1 [ 12 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: