Aktuelle Zeit: 20.02.2018, 14:24






 Seite 3 von 4 [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.08.2010, 19:46 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 5283
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: United Kingdom (uk)
Geschlecht: männlich
tach Leute

Heute ist Post gekommen.

Ausgabe 2 und 3 mit den versprochenden Geschenken :arrow:

Bild


Geschenk Nr.1 die Kopfbandlupe

Bild


Geschenk Nr.2 ein Multifunktionsmassband :|

Bild


Also die Hefte enthalten wieder die Bauanleitungen.......Step by Step, alles recht simpel und nachvollziehbar.
Die Ätzteile machen wie auch schon in Ausgabe 1 einen sehr guten Eindruck.
Geschenkte Kopfbandlupe ist ein chinesischer Centartikel aus billigheimer Kuststoff mit drei verschiedenen Lupeneinsätzen. So billig das Erscheinungsbild auch ist......sie funktioniert wunderbar
[img]images/smiles/107.gif[/img]
Das Multifunktinsmassband ist dagegen eher was für Muddis Nähkiste. Mir schleierhaft wann dieses Gerät bei dem Bau des Stuka gebraucht werden sollte.

Wie Panzerknacker schon vermutete wird auch in diesen beiden Heften nicht wirklich auf die Technik eingegangen. Ich schätze mal das ich mir doch das eine oder andere Buch besogen muss.
Weiterbauen werde ich erstmal nicht. Will erstmal abwarten wie sich der Bau weiter entwickelt. Nacher komme ich an bestimmte Stellen nicht mehr heran, die ich anders gestallten will [img]images/smiles/003.gif[/img]


Gruß Olla



_________________
Bild

Milestones in the history of aviation.......The F-104 Starfighter
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.10.2010, 10:36 

Registriert: 17.10.2010, 12:00
Beiträge: 4
Wann machst Du bei der Stuka weiter ? [img]images/smiles/023.gif[/img]
Du kannst bis Ausgabe 7 alles verlöten und kommst überall noch gut ran.
MfG

Tommy68


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.10.2010, 23:17 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 5283
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: United Kingdom (uk)
Geschlecht: männlich
Tach Leute

Das mit dem Abo funzt super und die Hefte trudeln hier regelmässig ein. So regelmässig, dass ich nun schon bei Ausgabe 11 angekommen bin. Bzw. ist die Ausgabe 8 eine Sammelausgabe, die die Ausgaben 8-11 beinhaltet.
Da das bauen sich recht umfangreich gestaltet, habe ich mich entschlossen nun doch schon anzufangen.

Hier zu sehen ist die Rumpfstruktur rund um das Cockpit, zusammen gesetzt aus Teilen der Ausgaben 1-5.


Bild


Bild


Bild

Diese Cockpit Sektion besteht aus 45 Teilen, die alle miteinander verlötet wurden. Das löten funktioniert sehr gut. Die kleineren Teile löte ich mit dem Elektrokolben, größere mit einem kleinen Gasbrenner.
Die Teile passen sehr gut zusammen und der Bau hat bis hierhin echt Laune gemacht. Ein wenig mulmig wird mir nur bei den Ausmaßen. Das bisher gebaute wiegt ca. 106g, ist ca. 23cm lang und 7,5cm hoch und 5,5cm breit. ich glaube ich habe den Massstab etwas unterschätzt
[img]images/smiles/003.gif[/img]
In den nächsten Ausgaben geht es um die Zielerfassungsvorrichtung, Pedalerie mit Unterbau, Piloten und Borschützensitz, weitere Cockpitteile und Teile für den Rumpf.
Auf jeden Fall ne Menge Bastelspaß :wink:

Gruß Olla



_________________
Bild

Milestones in the history of aviation.......The F-104 Starfighter
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2010, 04:47 
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2010, 12:00
Beiträge: 815
Plz/Ort: Karlsruhe
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
So sehts bei mir auch aus!! :D:D



_________________
Gruß Jens

BildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2010, 10:02 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 5283
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: United Kingdom (uk)
Geschlecht: männlich
@dod27

Bilder??


Gruß Olla



_________________
Bild

Milestones in the history of aviation.......The F-104 Starfighter
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.10.2010, 16:30 
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2010, 12:00
Beiträge: 815
Plz/Ort: Karlsruhe
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Ja, kommen noch!! Entweder heute oder morgen :D:D



_________________
Gruß Jens

BildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.10.2010, 18:26 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 5283
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: United Kingdom (uk)
Geschlecht: männlich
Tach zusammen

Wieder ein kleiner Fortschritt.

Die Zielerfassungsvorrichtung :arrow:


Bild


Bild

Das kleine Ding ist auch wieder komplett gelötet und hat viel Zeit gekostet. Aber es macht weiterhin auch immer noch viel Spaß die sehr gut passenden Teile zu verbauen.

Und hier sitzt diese Erfassungsvorrichtung später im Flugzeug :arrow:


Bild

Demnächst gehts mit der Pedalerie und dem Pilotensitz weiter.


Gruß Olla



_________________
Bild

Milestones in the history of aviation.......The F-104 Starfighter
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.11.2010, 18:10 
Benutzeravatar

Registriert: 09.02.2010, 12:00
Beiträge: 815
Plz/Ort: Karlsruhe
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Ich hab ein Problem, war heute beim Zeitschriften Händler und habe mir die 14 Ausgabe gekauft. Als ich daheim die Verpackung geöffnet habe fand ich anstatt den Ätzteilen, ein Spritzling mit Teilen für den Tiger Tank 1/16 vor. Hat irgend jemand von euch noch dieses problem?? Werde morgen mal bei Hacchette anrufen und nachfragen!!



_________________
Gruß Jens

BildBild
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2010, 23:02 

Registriert: 17.10.2010, 12:00
Beiträge: 4
Wenn es hier nicht weitergeht könnt Ihr ja bei mir mal schauen. [img]images/smiles/003.gif[/img]

http://world-in-scale.forumieren.de/t206p15-stuka-ju-87-von-hachette

Grüße

Tommy [img]images/smiles/a084.gif[/img]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.01.2011, 14:58 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 5283
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: United Kingdom (uk)
Geschlecht: männlich
@Tommy68

Es wird hier schon irgendwann weitergehen. Ich bin nur an dem Punkt angekommen, wo man überlegt, was man eigentlich bauen will. Da ich in evt. ein Schnittmodell bauen werde, könnte es von Vorteil sein etwas Reverenzmaterial anzuhäufen :wink:
Will man z.B. eine richtig funktionierende Ruderanlage bauen, sollten die Pedale beweglich bleiben usw.
Wie das Innenleben des Stuka in real ausgesehen hat, wird in den beiligenden Heften von Hachette wohl nie dargestellt werden. Daher erstmal weiter sammeln.......und recherchieren.

Gruß Olla

PS: Danke für den Link. Da kann man immer gut vergleichen und weiss dann auch gleich, dass man in der richtigen Comunity gelandet ist :roll:



_________________
Bild

Milestones in the history of aviation.......The F-104 Starfighter
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.01.2011, 19:55 

Registriert: 17.10.2010, 12:00
Beiträge: 4
@Olla
Der reine Wahnsinn
Schau mal da rein kannst jedes Bild genießen. So gut würde ich sie auch gerne Bauen.

http://www.craftsmanshipmuseum.com/park.htm

Grüße

Tommy [img]images/smiles/003.gif[/img]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.01.2011, 11:42 

Registriert: 22.10.2008, 12:00
Beiträge: 324
Plz/Ort: Bitburg
halllo,

dann werd Zahnarzt, geh nach Japan und laß dich pensionieren, nur so gehtś

A-Freak [img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/003.gif[/img]


Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.01.2011, 13:26 
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2008, 12:00
Beiträge: 1402
Plz/Ort: Dithmarschen
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Hi!

http://www.google.de/imgres?imgurl=http://plane-crazy.purplecloud.net/Aircraft/WW2-Planes/Stuka/Stuka.jpg&imgrefurl=http://www.rcuniverse.com/forum/fb.asp%3Fm%3D9511475&usg=__rlOTOVKpv8EHl9jOHeV-0WTI86Q=&h=500&w=700&sz=40&hl=de&start=13&zoom=1&itbs=1&tbnid=b5joZknQYkutZM:&tbnh=100&tbnw=140&prev=/images%3Fq%3Dstuka%2Bim%2Bdetail%26hl%3Dde%26gbv%3D2%26tbs%3Disch:1

Ist zwar nur´n LINK, aber vielleicht kann man da ja auch mal nach weiteren Bildern fragen, oder oder oder!!!

Gruß
Steffen



_________________
"Seine Pflicht erkennen und tun, das ist die Hauptsache."
(Friedrich der Große)

www.grandchild-streetwear.com
Offline
 Profil Website besuchen  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2011, 15:51 
Benutzeravatar

Registriert: 10.08.2005, 12:00
Beiträge: 5283
Plz/Ort: Berlin
Länderflagge: United Kingdom (uk)
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen,

ein Update gibts heute nicht. Also gebaut habe ich an dem Modell seit dem letzten Bildern nicht mehr. Ich baue zur Zeit mit Hochdruck am Audi A4 DTM, um den Basteltisch wieder frei zu bekommen. :roll:
Aber es gibt trotzdem Fortschritte zum Thema JU 87 von Hachette. Die Serie sammel ich ja nach wie vor weiter und es hat sich auch schon reichlich Material angesammelt, welches nur darauf wartet verarbeitet zu werden. Da mir die Detaillierungen bei dem Modell irgendwie zu lasch sind, habe ich ja angekündigt Recherche bezüglich des Orginals zu betreiben.
Dabei bin ich kletztens auf eine interessante Seite aus UK gestoßen, bei der ich auch gleich mal was geordert habe :arrow:

Bild

Das Buch zur linken Seite stammt von "Mushroom Modell Publications" (Yellow Series)
Verfasst von Robert Michulec und Matthew Willis
Auf 152 Seiten gibt es unzählige Bilder (schwarz-weiß und auch Farbe), Schematische Darstellungen aus den original "Technical Manual" der Stuka. Der Text dazu ist in Englisch und beschreibt die ganze Entwicklungsgeschichte der Ju87, von den ersten Prototypen, über die 87A bis hin zur D-G Reihe. Das Buch gehört zu den "sehr empfehlenswerten" Büchern und ist mit 22 Euro dazu noch erschwinglich.

Die DVD auf der rechten Seite stammt von der Seite "fighter-plane-blueprints-plans" und beinhaltet folgende interessante Original-Handbücher (pdf Dateien) zum Thema JU87:

1. Ju87 D-5/Bo
Entwurf einer Bedienungs- und Beladevorschrift für die Abwurfwaffe.
58 Seiten

2. Ju87
Kaltstart im Winterbetrieb
5 Seiten

3. Ju 87 B-1/B-2
Bewaffnung
Beschreibung, Einbau und Prüfvorschrift
131 Seiten

4. Ju87 B
Betriebsanleitung
384 Seiten

5. Ju87 D-5
Flugzeug-Handbuch
Teil 12A Schußwaffenanlage
34 Seiten

6. Ju87 B-2
Betriebsanleitung
Hauptabschnitt 10
Flugbetrieb
49 Seiten


Wie geschrieben, seeeeehr interessantes Material, welche einem mit hunderte von Fotos, Schematischen Darstellungen, Original-Zeichnungen usw. einem die Möglichkeiten eröffnet bis ins kleinste Detail zu gehen. Die DVD hat inkl. Versand umgerechnet um die 15 Euro gekostet und ist ihr Geld allemal wert.
Hier mal der Link zu der Seite, auf der es noch sehr viel Material von weiteren interessanten Flugzeugen gibt.

http://www.fighter-plane-blueprints-plans.co.uk/index.php

Bei der Sammelreihe von Hachette verhält es sich im Augenblick so, dass man den Eindruck bekommen könnte, die entwickeln das Modell in der Bauphase erst weiter. Da werden plötzlich zusätzliche Beplankungen für die Spanten mitgeschickt, auf denen die Vernietungen dargestellt werden. Irgendwie kommt es mir dabei so vor, als wenn die bei Amati durch direktes feetback von den Kunden, oder durch eigene Internet- Recherche darauf aufmersam gemacht werden, welches Potenzial in diesem Projekt steckt.
Deshalb befinde ich mich zur Zeit etwas in Lauerstellung. Ok, was bestimmte Bauteile betrifft, wie den Pilotensitz oder den des Bordschützen, da wird es keine weiteren Detailierungen geben.
Und genau bei diesen Teilen werde ich mich mit Hilfe meines Recherchenmaterials mal daran machen den Bausatz etwas zu pimpen.

Gestern bin ich auf noch eine interessantere Seite, mit noch mehr original Handbüchern zu verschiedensten Flugzeugen gestoßen. Da werde ich auch noch min. 2 DVD bestellen und dann kanns hier richtig abgehen
[img]images/smiles/045.gif[/img]

Gruß Olla

Zuletzt bearbeitet von olla am 06 Feb 2011 22:33, insgesamt einmal bearbeitet



_________________
Bild

Milestones in the history of aviation.......The F-104 Starfighter
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.02.2011, 17:49 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2008, 12:00
Beiträge: 915
Länderflagge: Germany (de)
macht wirklich 'n netten Eindruck - bin gespannt wie's weitergeht



_________________
Cheers
Martin
Offline
 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 3 von 4 [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: