Aktuelle Zeit: 24.11.2017, 21:20






 Seite 4 von 4 [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: F-15 C 53rd TFS - MiG Killer - Hasegawa 1:48
BeitragVerfasst: 01.08.2012, 20:07 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2010, 12:00
Beiträge: 1038
Plz/Ort: Bitburg
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
So, alles wieder im Lot. Die F-15 wurde vom Lack befreit, nachgespachtelt, verschliffen und wieder neu grundiert.
Es sind aber wieder einige Kleinigkeiten die mich stören und noch beseitigt werden müssen. Dann noch etwas nachgravieren
und es kann von neuem lackiert werden.

Bild

Bild

Hab mir nebenbei mal die Tanks angesehen, und die des Hasegawa Kits mit denen aus einem Tamiya Bausatz verglichen.
Die Hasegawa Tanks weisen Gravuren auf, die ich so nie an einem F-15 Tank gesehen habe. Da scheinen mir die aus dem
Tamiya Bausatz etwas realistischer. Ich werde demnächst die Gravuren zuspachteln und die Hase Tanks nutzen.

Bild

Bild

Bild

Grüße, Patrick


Offline
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: F-15 C 53rd TFS - MiG Killer - Hasegawa 1:48
BeitragVerfasst: 02.08.2012, 08:55 
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2010, 12:00
Beiträge: 1682
Plz/Ort: Eifel / WIL
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Deine Geduld und Disziplin sind schon bemerkenswert!!!
Schön, dass Du wieder Licht am Ende des Tunnels siehst! :lach:



_________________
Schönen Gruß
Jörg

im Bau:
Space Shuttle Launch Pad STS-135
Offline
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: F-15 C 53rd TFS - MiG Killer - Hasegawa 1:48
BeitragVerfasst: 02.08.2012, 09:27 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2010, 12:00
Beiträge: 1038
Plz/Ort: Bitburg
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Danke Jörg. Ist aber ein weiterer positiver Nebenaspekt unseres Hobbys. Man lernt geduldig zu werden oder zu sein.
Bin da schon viel entspannter geworden, ist ja eigentlich auch nur ein Stück Plastik.
Aber durch Fehler lernt man ja bekanntlich immer nur mehr dazu.
Hab gerade die letzten Macken beseitigt, dann werde ich nochmal etwas nachgrundieren bevor es an die eigentliche Lackierung geht.

Patrick


Offline
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: F-15 C 53rd TFS - MiG Killer - Hasegawa 1:48
BeitragVerfasst: 04.08.2012, 15:39 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2010, 12:00
Beiträge: 1038
Plz/Ort: Bitburg
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Nach ein paar Tagen Abstand von dem kleinen Rückschlag hab ich mich nochmal an die F-15 ran getraut.
An den Tanks habe ich alle Gravuren in der Mitte verspachtelt und verschliffen. Anschliessend schon mal wild vorschattiert.

Bild

Bild

Nach Studium von Originalfotos meiner geplanten 84-0027 habe ich nachträglich die rechte Kante, so wie sie auch links zu sehen ist,
gegen das ALQ-119 ECM System ausgetauscht. Das ALQ-119 Ist im Scratchbau entstanden.

Bild

Zu Abschluss hab ich die Eagle wieder vorschattiert.

Bild

Bild

Grüße, Patrick


Offline
 Profil ICQ  
 
 Betreff des Beitrags: Re: F-15 C 53rd TFS - MiG Killer - Hasegawa 1:48
BeitragVerfasst: 10.08.2012, 23:36 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2010, 12:00
Beiträge: 1038
Plz/Ort: Bitburg
Länderflagge: Germany (de)
Geschlecht: männlich
Heute war endlich Gelegenheit die Eagle zu lackieren. Hoffe diesmal bleibts ohne Zwischenfälle.
Wie schon angekündigt, sollte die F-15 etwas verwittert aussehen, bedingt durch Nutzung bei OP Desert Storm.
Sämtliche grauen Flächen wurden leicht mit etwas Zugabe von weiss aufgehellt, das ganze sehr unregelmässig. Auf der Ober-
sowohl auch auf der Unterseite. Auf der Unterseite kommt das Preshading noch etwas besser zur Geltung.
Leider lässt sich das durch die abendlichen Lichtverhältnisse nicht besonders gut erkennen. Zudem glänzt das ganze noch etwas.
Denke aber dass das durch eine gleichmäßige Schicht Klarlack wieder gerade gerückt wird.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auch die Tanks sind lackiert.

Bild

Der Bug und der Triebwerksbereich folgen in Kürze.
Grüße, Patrick


Offline
 Profil ICQ  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 Seite 4 von 4 [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: