Aktuelle Zeit: 20.02.2018, 04:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Die Suche ergab 98 Treffer
Diese Ergebnisse durchsuchen:

Autor Nachricht

 Forum: MILITÄRSCHIFFFAHRT   Thema: Die Bismarck mal etwas anders

 Betreff des Beitrags: Re: Die Bismarck mal etwas anders
Verfasst: 02.01.2018, 13:54 

Antworten: 3
Zugriffe: 253


Danke für das Lob. Es handelt sich um eine dunkelblaue Klebefolie, die absolut transparent ist. Leider ist das Zeug nicht ganz billig, aber es lohnt sich. Die Folie gibt es übrigens auch in anderen Farben. Wird auch gerne zum Eintönen von Lichtreklame etc. benutzt.

 Forum: MILITÄRSCHIFFFAHRT   Thema: Die Bismarck mal etwas anders

 Betreff des Beitrags: Die Bismarck mal etwas anders
Verfasst: 02.01.2018, 05:23 

Antworten: 3
Zugriffe: 253


Hallo zusammen! Heute möchte ich euch mal mein jüngstes Werk vorstellen. Vorab ein paar Infos, wie es zu diesem Dio kam. Beim ausmisten meines Dachbodens bin ich auf ein in den 80er gebautes Modell der Bismarck in 1/350 von Academy gestossen. Durch diverse Umzüge hatte das Modell doch arg gelitten. ...

 Forum: Scaleworld ~ Galerie: Militärluftfahrt bis 1945   Thema: P-38 Lightning / Letzte Instruktionen

Verfasst: 29.05.2017, 12:42 

Antworten: 11
Zugriffe: 1492


Entschuldige, wenn ich mich erst jetzt melde, aber bei mir ist im Moment Stillstand im Modellbau. Was Deine Frage angeht, gibt's z. Bspl. bei Amazon. https://www.amazon.de/s/?ie=UTF8&keywords=rub+n%27+buff&tag=googhydr08-21&index=aps&hvadid=184650701021&hvpos=1t1&hvnetw=g&...

 Forum: Scaleworld ~ Bauberichte: Militärluftfahrt bis 1945   Thema: Gotha GIII (1/72 - Roden)

 Betreff des Beitrags: Re: Gotha GIII (1/72 - Roden)
Verfasst: 19.01.2017, 06:54 

Antworten: 9
Zugriffe: 773


Update So, endlich habe ich die Hauptverspannung hinter mich gebracht. Ein hartes Stück Arbeit. Allein für diese Verspannorgie sind über 2 Meter Material draufgegangen! Leider haben sich einige Spanndrähte beim spannen gedreht, was nun nicht mehr zu ändern ist. Fällt aber bei normalem Betrachten ka...

 Forum: Scaleworld ~ Bauberichte: Militärluftfahrt bis 1945   Thema: Gotha GIII (1/72 - Roden)

 Betreff des Beitrags: Re: Gotha GIII (1/72 - Roden)
Verfasst: 05.01.2017, 10:06 

Antworten: 9
Zugriffe: 773


Drahtverhau, oder auch Spanndrähte genannt! :D Nachdem die beiden Tragflächen nun glücklich miteinander verheiratet sind, kann es mit dem "Drahtverhau" losgehen. Bei der Gotha kann man wirklich von einem Verhau sprechen, der selbst einem Stacheldrahtverhau im Schützengraben alle Ehre mach...

 Forum: Scaleworld ~ Bauberichte: Militärluftfahrt bis 1945   Thema: Gotha GIII (1/72 - Roden)

 Betreff des Beitrags: Re: Gotha GIII (1/72 - Roden)
Verfasst: 03.01.2017, 07:12 

Antworten: 9
Zugriffe: 773


Weiter geht's! Erstes Update 2017! Diesmal kam der vorläufig schwierigste Teil ran. Die Tragflächen. Zuerst wurden die 12 Hauptholme an die untere Tragfäche geklebt und ausgerichtet. Da die vorgesehenen Löcher mal wieder viel zu klein waren, wurden die etwas aufgebohrt. Manchmal verstehe ich die Fi...

 Forum: Scaleworld ~ Bauberichte: Militärluftfahrt bis 1945   Thema: Gotha GIII (1/72 - Roden)

 Betreff des Beitrags: Re: Gotha GIII (1/72 - Roden)
Verfasst: 31.12.2016, 11:46 

Antworten: 9
Zugriffe: 773


Letztes Update 2016! Bevor es mit dem letzten Update für dieses Jahr losgeht, will ich euch mein nächstes Projekt nach der Spad XIII von Merit (1/24) nicht vorenthalten. Es ist ein Geschenk meiner Familie zu Weihnachten. http://www.h-j-bellenbaum.de/go/dh.jpg Wie auf dem Karton ja zu erkennen ist, ...

 Forum: Scaleworld ~ Bauberichte: Militärluftfahrt bis 1945   Thema: Gotha GIII (1/72 - Roden)

 Betreff des Beitrags: Re: Gotha GIII (1/72 - Roden)
Verfasst: 23.12.2016, 18:13 

Antworten: 9
Zugriffe: 773


Letztes Update vor Weihnachten! Mittlerweile sind die beiden Rumpfhälften zusammengeklebt, und auch der untere Flügelteil bis zu den Motorgondeln ist angebracht. http://www.h-j-bellenbaum.de/go/go16.jpg http://www.h-j-bellenbaum.de/go/go17.jpg Da die Rumpfbespannung auf der Unterseite zusammengebun...

 Forum: Scaleworld ~ Bauberichte: Militärluftfahrt bis 1945   Thema: Gotha GIII (1/72 - Roden)

 Betreff des Beitrags: Re: Gotha GIII (1/72 - Roden)
Verfasst: 20.12.2016, 19:25 

Antworten: 9
Zugriffe: 773


Bevor der Rumpf verschlossen wird, noch ein paar Bilder vom Innenraum. Die Verspannung ist abgeschlossen, und da man ja auch durch die untere Öffnung für das MG gucken kann, wurde im Innenbereich noch eine Decke mit Verspannung eingezogen. Desweiteren hat der Innenboden noch angedeute Bohlen erhalte...

 Forum: Scaleworld ~ Bauberichte: Militärluftfahrt bis 1945   Thema: Gotha GIII (1/72 - Roden)

 Betreff des Beitrags: Re: Gotha GIII (1/72 - Roden)
Verfasst: 18.12.2016, 17:42 

Antworten: 9
Zugriffe: 773


Da ja, wie schon auf den vorigen Bildern zu sehen war, die "Inneneinrichtung" bei Roden etwas spartanisch ausgefallen ist, gilt es so einiges zu verbessern. Deshalb habe ich mich mal der inneren Spannseile angenommen. Zwar hat Roden das Skelett dargestellt, aber keinerlei Spanndrähte. Das ...

 Forum: Scaleworld ~ Bauberichte: Militärluftfahrt bis 1945   Thema: Gotha GIII (1/72 - Roden)

 Betreff des Beitrags: Re: Gotha GIII (1/72 - Roden)
Verfasst: 16.12.2016, 20:57 

Antworten: 9
Zugriffe: 773


Diemal nur ein kleines Update. Mangels Zeit habe ich nur eine kleine Scratchstunde einlegen können. Im letzten Bild des vorigen Posts ist ja die Rumpfhälfte zu sehen. In dem Abteil hinter dem Piloten sieht Roden lediglich die Bombenracks vor. Das wäre ja nicht weiter schlimm, wenn bei der Gotha nic...

 Forum: Scaleworld ~ Bauberichte: Militärluftfahrt bis 1945   Thema: Gotha GIII (1/72 - Roden)

 Betreff des Beitrags: Gotha GIII (1/72 - Roden)
Verfasst: 15.12.2016, 10:48 

Antworten: 9
Zugriffe: 773


Und wieder wage ich mich an einen Roden-Bausatz! Diesmal wird es die Gotha in der Version III. Dieser Bomber in der Version III wurde während des ersten Weltkriegs hauptsächlich an der Balkanfront eingesetzt. Einige Maschinen wurden aber auch über Frankreich eingesetzt. Ab März 1917 wurde der Typ II...

 Forum: Scaleworld ~ Bauberichte: Militärluftfahrt bis 1945   Thema: Nieuport 28c1 (Roden 1/32)

 Betreff des Beitrags: Re: Nieuport 28c1 (Roden 1/32)
Verfasst: 11.12.2016, 20:37 

Antworten: 8
Zugriffe: 824


Heute erfolgt das letzte Update zur Nieuport. Das Modell wurde mit Mattlack überzogen, und die Windschutzscheibe wurde verklebt. Allerdings muß ich einige Drähte der Verspannung nochmal nachspannen, daß ist aber eine Kleinigkeit. Sowie das Wetter und die Lichtverhältnisse es zulassen, gibt es auch e...

 Forum: Scaleworld ~ Bauberichte: Militärluftfahrt bis 1945   Thema: Nieuport 28c1 (Roden 1/32)

 Betreff des Beitrags: Re: Nieuport 28c1 (Roden 1/32)
Verfasst: 09.12.2016, 06:46 

Antworten: 8
Zugriffe: 824


So nun sind auch die letzten Decals verarbeitet. Fast jedes Decal ist beim plazieren gerissen :aerger: . Die Teile wurden nach dem anbringen gleich mit Decal Fix überzogen, eh noch schlimmeres passiert. Habe sie jetzt wenigstens halbwegs ohne Verlust hingekriegt. Wenn die Decals bei der Gotha III (e...

 Forum: Scaleworld ~ Bauberichte: Militärluftfahrt bis 1945   Thema: Nieuport 28c1 (Roden 1/32)

 Betreff des Beitrags: Re: Nieuport 28c1 (Roden 1/32)
Verfasst: 08.12.2016, 07:09 

Antworten: 8
Zugriffe: 824


Habe mich mal an die ersten Decals gewagt. Leider sind die Decals von Roden "Bullshit" um es mal vornehm auszudrücken. Das habe ich gleich bei der ersten Kokarde merken müssen :< . Trotz längerem wässern als normal, ließen sie sich nur schwer vom Trägerpapier schieben. Damit aber nicht gen...
Sortiere nach:  
Seite 1 von 7 [ Die Suche ergab 98 Treffer ]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Gehe zu: